Projekt-Informationen Online-Datenbank

Beim Projekt Aargauer Namenbuch handelt es sich um eine ursprünglich private Initiative, die vom Schweizerischen Nationalfonds in Form eines Doktorandenstipendiums unterstützt wurde.
Die Sammlung umfasst Ortstnamen und Flurnamen, sie ist aber unvollständig. Unvollständig ist auch die Zusammenstellung der historischen Namen sowie die Deutung der Namen. Zudem wurden die lebenden Namen nicht phonetisch erfasst. Der Umfang der Sammlung besteht aus ca. 1'000 Namen, abgelegt in Karteikästen.
Das Projekt ist nicht abgeschlossen und zur Zeit nicht in konkreter Bearbeitung. Als Vorbereitung für eine allfällige Wiederaufnahme der Arbeiten werden gegenwärtig relevante bibliographische Hinweise gesammelt und bewertet. Gespräche mit den kantonalen Vermessungsbehörden in Bezug auf eine Übernahme bestehender Daten in eine erste grundlegende Datenbank sind im Gange.

 

Publikationen

Zehnder, Beat: Die Gemeindenamen des Kantons Aargau. Historische Quellen und sprachwissenschaftliche Deutungen, Aarau: Sauerländer 1991.

Die Dissertation von Beat Zehnder behandelt die Gemeindenamen des Kantons Aargau und ist über unsere Datenbank zugänglich.

 

Kontakt

lic. phil. Dieter Studer-Joho
Weihermattstrasse 40
5000 Aarau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flag of Canton of Aargau.svg