Projekt-Informationen Online-Datenbank

ortsnamen.ch stellt wissenschaftliche Texte zur Schweizer Toponomastik elektronisch zur Verfügung. Wenn Sie Ihre wissenschaftlichen Texte  hier anbieten möchten, so nehmen sie bitte mit uns Kontakt auf. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aebischer, Paul: Herkunft und Bedeutung des Ortsnamens Vaduz [Liechtenstein], in: Jahrbuch des historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 46 (1946), 7-21 [Auch über andere rätoroman. Namen.]. [Download pdf 840 KB]

Aebischer, Paul: La christianisation du Valais à la lumière de quelques faits linguistiques, in: Vallesia 17 (1962), 171-206 [Toponymes du type Marterey e. a.]. [Download pdf 14.4 MB]

Aebischer, Paul: Le peuplement de la vallée de Saint-Nicolas, in: Vallesia 26 (1971), 15-33 [Étude toponymique]. [Download pdf 7.7 MB]

Aebischer, Paul: Les origines du noms de Massongex, in: Vallesia 10 (1955), 59-64. [Download pdf 2.3 MB]

Aebischer, Paul: L’origine du nom de "Monthey", in: Annales valaisannes (1952), 17-20. [Download pdf 1.6 MB]

Ammann, Hans-Robert: Latinisierte Ortnamen des Oberwallis aus den Pfarrbüchern, in: Blätter aus der Walliser Geschichte 29 (1997), 197-209. [Download pdf 2.8 MB]

Baumgartner, Alex: Was Habsburg im Habsburgeramt zu suchen hat, in: Rontaler Brattig. Jahrbuch für Rontal, Habsburgeramt, Luzern, Stadt & Land (2002), 63-67. [Download pdf 2.4 MB]

Beck, David: Walserdeutsche Flurnamen, in: Jahrbuch des historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 53 (1953), 214-217. [Download pdf 131 KB]

Bellwald, Werner; Würth, Stefan: Suän, Zetti, Wüer – Namen im Umkreis der Oberwalliser Flurbewässerung, in: Blätter aus der Walliser Geschichte 35 (2003), 171-222 bzw. Linguistik online 29 (2006). [Download pdf 5.7 MB]

Bickel, Hans: Ortsnamen als Quellen für die Siedlungsgeschichte am Beispiel der Nordwestschweiz, in: W. F. H. Nicolaisen (Hg.): Proceedings of the 19th International Congress of Onomastic Sciences, Aberdeen, August 4-11 1996: scope, perspectives and methods of onomastics. Bd. 2. Aberdeen 1998, 31-39 . [Download pdf 2.7 MB]

Boesch, Bruno: Das Frühmittelalter im Ortsnamenbild der Basler Region, in: Onoma 20/1 (1976), 164-193. [Download pdf 5.6 MB]

Broggi, Mario F. : Die freilebende Fauna im Lichte der Liechtensteinischen Flurnamen, in: Jahrbuch des historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 73 (1973), 255-280. [Download pdf 475 KB]

Bruppacher, Heinrich: Der Familienname Zwingli, in: Zwingliana 2 (1905), 33-36 [Vom Ortsnamen Zwing "Gerichtskreis."]. [Download pdf 205 KB]

Casanova, Maurice: "In Villa de Bagnyes" (Bagnes). Reflexions sur un "village disparu" et sur les origines que l’on attribue à son nom, in: Vallesia 33 (1978), 89-105. [Download pdf 5.6 MB]

Chambon, Jean-Pierre; Müller, Wulf: Deux issues toponymiques de lat. tard. *BURGULIÔNE, in: Zeitschrift für romanische Philologie 19 (2003), 91-95. [Download pdf 717 KB]

Desfayes, Michel: L’origine du mot "Valais", in: Bulletin de la Murithienne 86 (1969), 79-80. [Download pdf 791 KB]

div. Autoren: Trends in Toponymy 5. Programme and Book of Abstracts. Bern 2012. [Download pdf 1.3 MB]

Edwardsson, Roland: Le genre des noms de villes en francais, in: Studia neophilologica 40 (1968), 265-316. [Download pdf 2.4 MB]

Ettmayer, Karl von: Der Ortsname Luzern, in: Indogermanische Forschungen 43 (1925), 10-39. [Download pdf 1.8 MB]

Farquet, Philippe: Quelques notes étymologiques et historiques sur les "Follaterres" près de Martigny, in: Bulletin de la Murithienne 81 (1964), 13-104. [Download pdf 709 KB]

Favarger, Andre: Noms de la Carte nationale pour le Valais de langue francaise, in: Bulletin de la Murithienne (1955), 88-90. [Download pdf 1.2 MB]

Fetzer, This; Werlen, Iwar: Entstehung und Bedeutung der wichtigsten Gipfelnamen im Gebiet, in: Karl Hausmann: Jungfrau Region. Tschingelhorn/Eiger/Fiescherhörner/Finsteraarhorn. Bern 2010, 84-92 . [Download pdf 233 KB]

Frasa, Mario: Nomi di luogo nel Canton Ticino. Considerazioni in margine a una raccolta, in: Scuola ticinese 87 (1980), 8-10. [Download pdf 2.1 MB]

Frick, Alexander: Bretscha (Britschen). Ein auf Liechtenstein beschränkter Flurname, in: Jahrbuch des historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 73 (1973), 249-254. [Download pdf 156 KB]

Frick, Alexander: Der Flurname "Krüppel" ist vorromanischen Ursprungs, in: Jahrbuch des historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 63 (1964), 133-140. [Download pdf 2.1 MB]

Frick, Alexander: Unsere deutschen Flur- und Ortsnamen. Ein Thema für Kurzberichte, in: Jahrbuch des historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 51 (1951), 205-217. [Download pdf 303 KB]

Frick, Alexander: Wald und Gebüsch in unseren Flurnamen, in: Jahrbuch des historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 69 (1969), 243-254. [Download pdf 352 KB]

Frick, Alexander: Zum Ortsnamen Schaan. Entstammt er wirklich der keltischen Sprache und kann er mit "am Wasser" bzw. "am See" gedeutet werden?, in: Jahrbuch des historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein 67 (1967), 7-28. [Download pdf 2.2 MB]

Gattlen, Anton: Zur Geschichte der ältsten Walliserkarte (1545), in: Vallesia 8 (1953), 101-120. [Download pdf 7.5 MB]

Gauchat, Louis: Jordil, in: Zeitschrift für deutsche Mundarten 19 (1924), 91-102. 1924. [Download pdf 1.2 MB]

Graf, Martin Hannes: Das Nationalfonds-Projekt Datenbank der Schweizer Namenbücher. Der Kanton St. Gallen, in: Eva Brylla; Mats Wahlberg (Hg.): 4. Proceedings of the 21st International Congress of Onomastic Sciences, Uppsala 19.-24. August 2002. Uppsala 2008, 91-97. [Download pdf 132 KB]

Greule, Albrecht: Deutsche Flussnamen mit r-Suffix, in: Indogermanische Forschungen 76 (1971), 37-53. [Download pdf 1.7 MB]

Gut, Daniel: Lunkhofen alias Longus Campus. Den Reusstaler Ortsnamen auf der Spur. Zürich 2011. [Download pdf 111 KB]

Gut, Daniel: Lunnern. Londons Zwilling im Reusstal. Eine sprach- und kulturgeschichtliche Verortung von Siedlungsnamen. Zürich 2010. [Download pdf 1.8 MB]

Hatt, Linda: Die Hausnamen der Schaffhauser Altstadt. Masterarbeit Universität Zürich. Zürich 2014. [Download pdf 15.7 MB]

Hubschmid, Johannes: Gall. *berga, *barga "Böschung, Abhang" mit seinen Entsprechungen in der mediterranen Toponomastik, insbesondere in Hispanien, Gallien und Ligurien, in: Zeitschrift für celtische Philologie 24 (1953), 204-226 [Betrifft auch bündnerische Ortsnamen]. [Download pdf 2.8 MB]

Hubschmid, Johannes: Mfr. gasne "étang" und bedeutungsverwandte Wörter mit ihren Entsprechungen in der Toponomastik, in: Zeitschrift für romanische Philologie 79 (1953), 267-293. [Download pdf 3.7 MB]

Hubschmid, Johannes: Vorindogermanische und jüngere Wortschichten in den romanischen Mundarten der Ostalpen, mit Berücksichtigung der ladinisch-bayrisch-slowenischen Lehnbeziehung, in: Zeitschrift für romanische Philologie 66 (1950), 1-94. [Download pdf 11.9 MB]

Hubschmied, Johann Ulrich: Besprechung von: A. Kübler (1926): Die romanischen und deutschen Örtlichkeitsnamen des Kantons Graubünden, in: Indogermanische Forschungen 46 (1928), 300-302. [Download pdf 217 KB]

Huot, Francois: Le prieuré Saint-Michel de Port-Valais, in: Annales valaisannes 53 (1978), 119-147. [Download pdf 9.7 MB]

Joos, Kaspar: Flurnamen der Gemeinde Untervaz. Untervaz 1998. [Download pdf 1.5 MB]

Keller, Oscar: Dialekttexte aus dem Sopraceneri, in: Zeitschrift für romanische Philologie 61 (1941), 257-318; 63 (1943), 23-122. [Nomi di luogo dialettali e medievali, p. 310-318; 81-93; indice, p. 117-121.]. [Download pdf 6.9 MB]

Kessler, Hans: Zur Mundart des Schanfigg. Dissertation Zürich 1931; auch in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 55 (1931), 81-206. [Im Text zerstreut zahlreiche Erklärungen von Orts- und Personennamen.]. [Download pdf 12.8 MB]

Kully, Rolf Max: Der Bergname Passwang, in: Oltner Tagblatt 9.8.2006. Wieder abgedruckt in Baselbieter Heimatblätter 72 ( 2007), 185-188. [Download pdf 1.6 MB]

Kully, Rolf Max: Woher unser Born seinen Namen hat, in: Oltner Tagblatt 27.04.2006, 21. [Download pdf 204 KB]

Mulle, Peter: Foloch. Einem Udligenswiler Flurnamen auf der Spur, in: Rontaler Brattig. Jahrbuch für Rontal, Habsburgeramt, Luzern, Stadt & Land (2006), 98-100. [Download pdf 476 KB]

Nyffenegger, Eugen: Die Beggeligrenze in einer Zeit des Sprachwandels. Beobachtungen mit dem Material des Thurgauer Namenbuchs, in: Elvira Glaser, Peter Ott, Rudolf Schwarzenbach (Hg.): Alemannisch im Sprachvergleich. Stuttgart/Wiesbaden 2004 (= Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, Beiheft Nr. 129), 123-140. [Download pdf 7.2 MB]

Peust, Carsten: How Old Are the River Names of Europe? A Glottochronological Approach. Linguistik online 70 (2015). [Download pdf 1.5 MB]

Pokorny, Julius: Besprechung von: Hubschmied, Johann Ulrich (1938): Bezeichnungen von Göttern und Dämonen als Flussnamen, in: Zeitschrift für romanische Philologie 66 (1950), 430-437. [Download pdf 2.5 MB]

Rivaz, Paul de: Les noms patronymiques de Nendaz, in: Annales valaisannes 7 (1929-1931), no 3, 75-83. [Download pdf 3.5 MB]

Santschi, Catherin: Les premiers évêques du Valais et leur siège épiscopal, in: Vallesia 36 (1981), 1-26. [Download pdf 11.6 MB]

Schneider, Thomas Franz: Die Ortsbezeichnung til boslara borg ‘nach Basel’ im Leiðarvisir des Abtes Nikulás von Mukaþverá († 1159/1160), in: Els noms en la vida quotidiana. Actes del XXIV Congrés Internacional d’ICOS sobre Ciències Onomàstiques. Annex. Secciò 6 (2014), 1436-1442. [Download pdf 69 KB]

Schneider, Thomas Franz: Gill. Ein Bruch, der Entferntes verbindet, in: Mittellandzeitung 01.07.2006, 28. [Download pdf 272 KB]

Schneider, Thomas Franz: Historische Landkarten als trübe Quellen der Namenkunde. Onomastik im Schnittpunkt von mündlicher, handschriftlicher und gedruckter Überlieferung, in: Proceedings of the 21st International Congress of Onomastic Sciences, Uppsala August 19–24 2002, Uppsala 2010, Bd. 5, 244-253. [Download pdf 2.8 MB]

Schneider, Thomas Franz: Nessus und Wilder Andres. Kentauren im Berner Oberland? Etymologische Versuche zu den fünf Namen des Berges Niesen im Bericht des Humanisten Benedikt Aretius von 1561, in: Archivio per l’Alto Adige CVI-CVII (2012-2013), 643-669. [Download pdf 3.6 MB]

Schneider, Thomas Franz: ‚Munie, Mauri, Mort’. Neue Fundstücke aus der romanisch-germanischen Sprachmischzone in der westlichen Schweiz. [Download pdf 902 KB]

Schneider, Thomas Franz; Pfister, Max: Romanen und ihre (Fremd-)Bezeichnungen im Mittelalter: Der Schweizer Raum und das angrenzende alemannische Gebiet. [Download pdf 3.1 MB]

Schneider, Thomas Franz; Siegfried, Inga: Relikte frankoprovenzalischer Toponymie in der westlichen deutschen Schweiz. Das Beispiel *betullētum «Birken», in: Revue transatlantique d’études suisses 2 (2012), 17-32. [Download pdf 2.6 MB]

Schüle, Roseclaire: La flore et la faune dans les noms de lieux de Nendaz, in: Bulletin de la Murithienne 84 (1967), 15-24. [Download pdf 3.9 MB]

Siegfried, Inga: Eigenname und Funktion. Zur Entstehung und Tradierung von Toponymen, in: Ehrhardt, Horst (Hg.): Sprache und Kreativität. Frankfurt am Main 2011, 203-213. [Download pdf 250 KB]

Siegfried, Inga; Schneider, Thomas Franz: Wann wird ein Name zum Politikum? Die Toponyme der deutschsprachigen Täufer im französischsprachigen Berner Jura, in: Nicole Eller et. al. (Hg.): Namen und ihr Konfliktpotenzial im europäischen Kontext. Regensburger Symposium. 11.-13. April 2007. Regensburg 2008, 133-151. [Download pdf 1.3 MB]

Suter, Emil: Die Flurnamen der Gemeinde Wohlen. Wohlen 1934. [Download pdf 67.5 MB]

Szadrowsky, Manfred: Germanisch *halljô(n)- im Deutschen, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 72 (1950), 221-235. [Download pdf 1.8 MB]

Vetter, Ferdinand: Bern ist Deutsch-Verona!, in: Blätter für Bernische Geschichte, Kunst und Altertumskunde 4 (1908), 1-35. [Download pdf 4.7 MB]

Vetter, Ferdinand: Der Name Bern und die deutsche Heldensage, in: Berner Taschenbuch 1880, 189-211. [Download pdf 1.9 MB]

Waser, Erika: Das Diminutiv in Orts- und Flurnamen, in: Isabel Ana, Agrelo Boullón (Hg): Actas do XX Congreso Internacional de Ciencias Onomásticas. Santiago de Compostela, 20-25 de setembro de 1999. A Coruña 2002 (Biblioteca Filolóxica Galega. Instituto da Lingua Galega), 423-435. [Download pdf 672 KB]

Waser, Erika: Der Wert der historischen Dokumentation für die Orts- und Flurnamenforschung. Beispiele aus dem Projekt «Luzerner Namenbuch». Vortrag, gehalten an der Internationalen Tagung «Geografische Namen als Kulturgut: Erfassen, Auswerten, Bewahren». Bozen, 11.-13. Dezember 2003 (Typoskript). [Download pdf 596 KB]

Waser, Erika: Die Alp Iglen. Ein romanischer Grenzstein in den nördlichen Voralpen, in: Peter Anreiter; Guntram A. Plangg (Hg.): Namen in Grenzregionen. Tagungsband des internationalen onomastischen Symposiums in Klingenthal, Elsass, 7.-11.5.2001. Wien 2003 (= Österreichische Namenforschung, Beiheft 3), 231-247. [Download pdf 228 KB]

Waser, Erika: Einleitung. Zur Geschichte der Nomenklatur im Kanton Luzern, in: Orts- und Flurnamenverzeichnis der Amtlichen Vermessung. Bearbeitet von der Nomenklaturkommission des Kantons Luzern. CD-ROM. Vermessungsamt des Kantons Luzern. Luzern 2003. [Download pdf 168 KB]

Waser, Erika: Namenwechsel, dargestellt an Ortsnamenbeispielen einer deutschschweizerischen Voralpenlandschaft (Amt Entlebuch), in: Rolf Max Kully (Hg.): Dauer im Wechsel. Akten des namenkundlichen Symposiums auf dem Weissenstein bei Solothurn vom 21. bis zum 23. September 1995. Solothurn 1996 (= Solothurnisches Orts- und Flurnamenbuch, Beiheft 1), 35-45. [Download pdf 1.4 MB]

Waser, Erika: Stadtbuchähnliche Quellen von Luzern und ihr Wert für die Namenforschung, in: Friedhelm Debus (Hg.): Stadtbücher als namenkundliche Quelle. Vorträge des Kolloquiums vom 18.-20. September 1998. Stuttgart 2000 (= Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz. Abhandlungen der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Klasse. Einzelveröffentlichungen 7), 461-474. . [Download pdf 952 KB]

Weibel, Viktor: Das Namenmaterial fiktionaler Landschaften im Werk Meinrad Inglins im Vergleich zur realen Namengebung in der Innerschweiz. Referat gehalten am XX Congreso Internacional de Ciencias Onomásticas. Santiago de Compostela, 20-25 de setembro de 1999. [Download pdf 516 KB]

Weibel, Viktor: Unterweltliches. Zur Namengebung im Hölloch, in: Robert Hinderling, Viktor Weibel (Hg.): Fimfchustim. Festschrift für Stefan Sonderegger zum 50. Geburtstag, dargebracht von seinen Schülern. Bayreuth 1978 (= Bayreuther Beiträge zur Sprachwissenschaft 1), 219-236. [Download pdf 160 KB]

Werlen, Iwar: Die Grundwörter der Oberwalliser Gipfelnamen, in: Brigitte Huber et. al. (Hg.): Chomolangma, Demawend und Kasbek. Festschrift für Roland Bielmeier zu seinem 65. Geburtstag. Halle (Saale) 2008 (= Beiträge zur Zentralasienforschung 12), 577-614. [Download_pdf 256 KB]

Werlen, Iwar: Zur Geschichte der Oberwalliser Orts- und Flurnamenkunde, in: Vallesia. Jahrbuch des Staatsarchivs, der Mediathek Wallis, der Kantonsmuseen, der Denkmalpflege und der Archäologie des Wallis 67 (2012), 269-291. [Download pdf 240 KB]

Wiggenhauser, Beatrice: Flurnamen als immaterielles Kulturgut. Ein Beitrag zur Erhaltung der Namenspraxis, in: NIKE Bulletin (Nationale Informationsstelle für Kulturgüter-Erhaltung). 2013. [Download pdf 2.7 MB]

Zehnder, Beat: Die Gemeindenamen des Kantons Aargau. Historische Quellen und sprachwissenschaftliche Deutungen. Aarau [etc.] 1991. [Download pdf 253 MB]

Zinsli, Paul: Ortsnamen. Strukturen und Schichten in den Siedlungs- und Flurnamen der deutschen Schweiz. Frauenfeld 1971 (= Schriften des deutschschweizerischen Sprachvereins 7); 2. Aufl. Frauenfeld 1975. überarbeitetes Manuskript einer unpublizierten Neuauflage, hg. von Hans Bickel. Basel 1995. [Download pdf 4049 KB]