Projekt-Informationen Online-Datenbank

Aebischer, Paul: Gruyère, in: Etymologica. Mélanges Walter von Wartburg. Tübingen 1958, 1-12.

Aebischer, Paul: Histoire de quelques pâturages. Les possessions du monastère d’Hauterive au pays de Charmey, in: Revue d’histoire ecclésiastique suisse 20 (1926), 53-63, 233-235. [Volltext bei e-periodica.ch]

Aebischer, Paul: La "fontaine de Diane" de Vuissens, in: Schweizer Volkskunde 18 (1928), 1-7.

Aebischer, Paul: Le nom de lieu «Montjoret» et les possessions hypothétiques du Grand Saint Bernard aux environs de Romont, in: Revue d’histoire ecclésiastique suisse 25 (1931), 261-274. [Volltext bei e-periodica.ch]

Aebischer, Paul: Le nom de Röschenach et ses origines, in: Annales fribourgeoises 45 (1962), 94-100.

Aebischer, Paul: Les noms de lieux du canton de Fribourg (partie francaise). Fribourg 1976 (Archives de la Sociéte d’histoire du canton de Fribourg 22).

Aebischer, Paul: Les noms de quelques cours d’eau fribourgeois. Annales frib. 10 (1922), 168-170 [Serbache], 282-285; 11 [1923], 38 [Sonnaz], 38-45 [Javroz]; 13 (1925), 83-92, 232-233 [Chandon], 23-240, 258-261 [Trême, Alle, Lucelle], 261-273 [Gotteron], 273-275 [Arignon]; 16 (1928), 55-60 [Mionnaz], 60-64 [Sallanchi], 64-72, 121-123 [Javroz], 124-126 [Rin], 126-132 [Veveyse], 133-132 [Jaigne], 133-138 [Glaney], 138-144 [Biordaz], 144-147 [Bibera], 147-150, 164-180 [Alb-].

Aebischer, Paul: L’origine macabre du nom du Guintzet (Fribourg), in: Annales fribourgeoises 33 (1945), 131-136.

Aebischer, Paul: Mont Gibloux = «montagne des diables»?, in: Archives suisses des traditions populaires 43 (1946), 509-522. [Volltext bei e-periodica.ch]

Aebischer, Paul: Montorge et quelques autres noms de lieu romans dérivés de muntorium, in: Archivum Romanicum 14 (1930), 237-248.

Aebischer, Paul: Noms de lieux fribourgeois, in: Annales fribourgeoises 38 (1950), 18-27. [Porsel, Ponthaux, Rue et Riaz, Neyruz].

Aebischer, Paul: Notes sur le changement de nom de lieu Dompierre le Grand-Carignan, in: Annales fribourgeoises 12 (1923), 34-36, 80-90.

Aebischer, Paul: Notes sur les routes romaines du canton de Fribourg, in: Revue d’histoire suisse 10 (1930), 173-199. [Volltext bei e-periodica.ch]

Aebischer, Paul: Sur les "martyria" et les "martyreta" en général et les "martereys" fribourgeois en particulier. Contribution à l’étude de la christianisation de la Suisse romande, in: Revue d’histoire suisse 8 (1928), 149-224. Auch in: Paul Aebischer: Linguistique romane et histoire religieuse. Barcelona 1968, 138-208. [Volltext bei e-periodica.ch]

Aebischer, Paul: Sur les noms de lieux d’origine latine en -acum et en -anum du canton de Fribourg, in: Annales fribourgeoises 43 (1958), 69-81.

Aebischer, Paul: Sur l’origine et la formation des noms de famille dans le canton de Fribourg. Thèse Fribourg, 1923 (Biblioteca dell’ Archivum Romanicum II, 6).

Aebischer, Paul: Survivances du culte des eaux en pays fribourgeois, in: Archives suisses des traditions populaires 27 (1926), 27-41, 140-144 [Bonnefontaine]. [Volltext bei e-periodica.ch]

Aebischer, Paul: Toponymes vaudois et fribourgeois dérivés de noms de personnes latins par le suffixe burgonde -ingos. Lausanne 1944.

Aebischer, Paul: Un Aventicum fribourgeois, in: Revue celtique 47 (1930), 63-71. [Volltext bei gallica.bnf.fr]

Aebischer, Paul: Un point de phonétique historique du patois fribourgeois. La date approximative du changement -st- > s, in: Festschrift für E. Tappolet. Basel 1935, 1-9.

Aebischer, Paul: Une possession de l’abbaye d’Hauterive. Le Mulin Wafum, in: Annales fribourgeoises 18 (1930), 30-38.

Anderegg, Jean-Pierre: Die Bauernhäuser des Kantons- Freiburg – La maison paysanne fribourgeoise. Bd. 1.: Die Bezirke Saane, See, Sense. Basel; Bd. 2: Die Bezirke Broye, Glane, Greyerz, Vivisbach. Basel 1979/1987.

Anderegg, Jean-Pierre: Namen im Kontakt. Freiburgische Strassen-, Orts- und Familiennamen. In: Freiburger Volkskalender 2018, 109–115.

Anderegg, Jean-Pierre: Vom Nüechtland, Üechtland und ähnlichem. Ein Überblick, in: Sprachspiegel 25/2 (1969), 45-51. [Volltext bei e-periodica.ch]

Bächler, Hand; Rück, Peter: A prosophographical and topographical evaluation of the first Bürgerbuch of Freiburg, Switzerland (1341-1461), in: Computers and the humanities 12/1,2 (1978), 137-144.

Bielmann, Joseph: Sensebezirkler in der Schlacht von Murten (1476), in: Beiträge zur Heimatkunde des Sensebezirkes 2 (1928), 84-91, 115-120.

Boschung, Peter: Freiburger Strassen- und Ortsnamen (Schriftenreihe der deutsch-freiburgischen Arbeitsgemeinschaft. 6). Freiburg i. Ue. 1970. 46 S. [= Buchhandelsausgabe von: Freiburg im Uechtland. Die Namen der Strassen und Plätze, in: Freiburger Nachrichten 4 (1970)].

Bossy, Raymond: Ètat des noms de famille des bourgeois du canton de Fribourg, in: Fribourg. Bureau statist. du ct. de Fribourg 1922 / Verzeichnis der freiburgischen Kantonsbürger 1922. Freiburg. Statist. Amt. 1922.

Bovet, Pierre: Quelques vieux noms de personnes fribourgeois, in: Archives suisses des traditions populaires 10 (1906), 181. [Volltext bei e-periodica.ch]

Brodard, Francois-Xavier: Les sobriquets des villages gruériens, in: Folklore suisse 66 (1976), 57-61.

Brohy, Claudine: Die Strassennamen in der Stadt Freiburg. Wenige zweisprachige Schilder nach Jahrzehnten des Kampfes. In: Sprachspiegel 73 (2017), 112–117. [Volltext bei e-periodica.ch]

Christen, Helen: Freiburg oder Fribourg? Die unterschiedlichen Karrieren von Allonymen in einem mehrsprachigen Kontext. In: Peter Ernst, Uršula Krevs Birk, Anita Pavić Pintarić u. a. (Hg.): Mehrnamigkeit zwischen Sprachwissenschaft, Sprachgeschichte und Sprachpolitik. Wien 2018 (Österreichische Namenforschung, Beihefte 6), 11–36.

Dessonnaz, Albert; Bertoni, Giulio: Der Name Gotteron (dt. Galtern), in: Freiburger Geschichtsblätter 23 (1916), 174-175. [Volltext bei e-periodica.ch]

Dubas, Jean: Cartographie de Fribourg. Un autre visage du canton. Fribourg 1981.

D’Arbois De Jubainville, Henry: Morten, Murten = Mori-dunum, in: Revue celtique 26 (1905), 383. [Volltext bei gallica.bnf.fr]

Ettmayer, Karl von : Der Ortsname Givisiez bei Freiburg, in: Freiburger Geschichtsblätter 16 (1909), 142-148. [Volltext bei e-periodica.ch]

Finanzdirektion/Statistisches Amt Kanton Fribourg (Hg.): Dictionnaire des localités du canton de Fribourg. Freiburgisches Ortschaftenverzeichnis. Fribourg 1932.

Fontaine, Clement: Nos villages gru(y)ériens. Sorens, Maules-Pringy, in: Le vieux Chalet. Suppl. du "Fribourgeois" 93-95 (1962); 107, 112, 113 (1963).

Gapany-Moser, Susanne: Die Siedlungs- und Flurnamen der Gemeinde Überstorf im Kanton Freiburg, in: Freiburger Geschichtsblätter 57 (1971), 74-152. [Volltext bei e-periodica.ch]

Güterbock, Ferdinand: Zur Entstehung Freiburgs im Breisgau mit Seitenblicken auf Bern, Burgsdorf und Freiburg i. Ü und einem Exkurs über die Herkunft des Namens Bern, in: Zeitschrift für schweizerische Geschichte 22 (1942), 185-219. [Volltext bei e-periodica.ch] [Volltext bei e-periodica.ch (Exkurs. Über die Herkunft des Namens Bern)]

Heusser, Ueli: Les noms de lieux de la commune de Charmey en Gruyère. Lizentiatsarbeit. Zurich 1978.

Hubschmied, Johann Ulrich: Drei Ortsnamen gallischen Ursprungs. Ogo, Château d’Oex, Üechtland, in: Festschrift Albert Bachmann. Berlin 1924, 169-198 (Zeitschrift für deutsche Mundarten 19). Bespr.: E. Muret, Romania 50 (1924), 439-452.

Jaccard, Henri: Essai de toponymie. Origine des lieux habités et des lieux dits de la Suisse romande. Lausanne 1906 (Mémoires et documents publ. par la Société d’histoire de la Suisse romande, 2e série, 7).

Jäger, Gerhard; Bossy, Pierre-Francois: Entre cheminées et pavés. Enseignes fribourgeoises et noms d’auberges. Fribourg 1976.

Kuenlin, Franz: Dictionnaire géographique, statistique et historique du canton de Fribourg I-II. Fribourg 1832.

Metzner, Ernst Erich: Freiburg/Fribourg und seine Namensvettern, in: Walter Haas; Anton Näf (Hg.): Wortschatzprobleme im Alemannischen. 7. Arbeitstagung alemannischer Dialektologen Freiburg i. Ue. 1981. Freiburg 1983.

Müller, Wulf: Der Name Schiffenen, in: Freiburger Geschichtsblätter 75 (1998), 175-179. [Volltext bei e-periodica.ch]

Müller, Wulf: Der Name Üchtland. Eine Gegendarstellung, in: Freiburger Geschichtsblätter 83 (2006), 238-244. [Volltext bei e-periodica.ch]

Müller, Wulf: Die Personennamen in den cour-Toponymen des Freiburger Seelandes, in: Heinrich Tiefenbach und Heinrich Löffler (Hg.): Personenname und Ortsname. Basler Symposion 6. und 7. Oktober 1997. Heidelberg 2000, 89-102.

Müller, Wulf: Le nom de Lugnorre (canton de Fribourg), in: Nouvelle revue d’onomastique 51 (2009), 167-173. [Volltext bei persee.fr/]

Müller, Wulf: Le nom de région Üchtland (canton de Fribourg/Suisse), in: Nouvelle revue d’onomastique 54 (2012), 237–246. [Volltext bei persee.fr/]

Müller, Wulf: Le toponyme Murten/Morat (canton de Fribourg, Suisse), in: Nouvelle revue d’onomastique 52 (2010), 191–207. [Volltext bei persee.fr/]

Muret, Ernest: Besprechung von H. Jaccard: Essai de toponymie, in: Schweizerisches Archiv für Volkskunde 11 (1907), 145-163.

Nidegger, Jules: Carte nationale et toponymie fribourgeoise 1-7, in: La Liberté 83 (1953), Nr. 204, 208, 209, 217, 20, 228, 230.

Nidegger, Jules: Toponymie fribourgeoise. Le lac de la Grevîre, in: La Liberté 85 (1955), Nr. 46, 52, 55, 270.

Oberson, Hermann: Sterbende Flurnamen, in: Beiträge zur Heimatkunde, Sensebezirk, 32 (1961), 26-27.

Portmann, Urs: Die Datenbank "Freiburger Bürgerbuch 1341-1416" als Forschungsinstrument. Herkunft der Bewohner Freibugs im XIV. Jh., in: Fribourg. Ville et Territoire. Freiburg. Die Stadt und ihr Territorium. Akten des Kolloquiums a. der Universität Freiburg zur 500-Jahrfeier des Eintritts von Freiburg in die Eidgenossenschaft. Freiburg i. Ue. 1981, 105-123.

Rappo, Anton: Plaffeien/Planfayon und Umgebung, in: Beiträge zur Heimatkunde, Sensebezirk, 27 (1956), 32-35.

Roth, Bruno: Die romanisch-deutsche Sprachgrenze im Murtenbiet während des 15. Jh. Untersuchungen auf Grund der Orts-, Flur- und Personennamen. Freiburg 1965 (Freiburger Geschichtsblätter 53). [Volltext bei e-periodica.ch]

Schnürer, Gustav: Die Namen Château d’Oex, Ogo, Uechtland, in: Jahrbuch für schweizerische Geschichte 45 (1920), 77-130 [Rezension E. Muret in: Zeitschrift für schweizerische Geschichte 1 (1921), 321-325]. [Volltext bei e-periodica.ch]

Schnürer, Gustav: Noch einmal Uechtland und Ogo, in: Zeitschrift für schweizerische Geschichte 3 (1923), 210-221 [E. Muret: Réponse, ebd., 221-222]. [Volltext bei e-periodica.ch]

Schuwey, Alois: Deux noms de notre petite patrie communale, in: Heimatschutz und Verkehrsverein (Hg.): Jaunertag 1966. Jaun 1966, 28-29.

Schuwey, Alois: Euschels oder Neuschels?, in: Beiträge zur Heimatkunde 21 (1950), 43-52.

Schwab, Hanni: Alamannen und Burgunder und deutsch-französische Sprachgrenze. Einige Gedanken zur germanischen Besiedlung in den Kantonen Freiburg und Waadt, in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte 21 (1971), 237-248. [Volltext bei e-periodica.ch]

Schwab, Hanni: Waren Murtenbiet und Seeland im frühen Mittelalter Grenzland – Niemandsland – Ödland? Eine Betrachtung der Ortsnamen im freiburgischen und bernischen Seeland als Beitrag zur Siedlungsgeschichte der Alamannen im schweizerischen Mittelland und zur Erforschung der Sprachgrenze zwischen Welsch und Deutsch, in: Freiburger Geschichtsblätter 57 (1970-71), 21-73; ebenfalls in: Der Seebutz 22 (1972), 65-78. [Volltext bei e-periodica.ch]

Stucki, Karl: Zur Sprachgeschichte Jauns, in: Beiträge zur schweizerdeutschen Grammatik 10 (1917), 304-307 [über Ortsnamen].

Studer, Eduard: Die Besiedlung (des Kantons Freiburg). Der sprachgeschichtlich-ethnische Aspekt, in: Geschichte des Kantons Freiburg. Bd. 1. Freiburg i. Ue. 1981, 80-91, Karten [behandelt die Besiedlung anhand von Ortsnamen].

Studerus, Gottlieb: Die alten deutschen Familiennamen von Freiburg im Üechtland. Freiburg i. Ü. 1926.

Villard, Charles: Note sur d’anciens noms de lieux (d’après des chartes de l’abbaye de St.-Maurice), in: Annales fribourgeoises 42 (1956), 43-46.

Widmer, Paul: Üchtland, ganz nüchtern betrachtet, in: Freiburger Geschichtsblätter 80 (2003), 173-177. [Volltext bei e-periodica.ch]

Zimmerli, Jakob: Die deutsch-französische Sprachgrenze. 1: Jura; 2: Mittelland, Freiburg, Waadt und Berner Alpen; 3: Wallis. Dissertation Göttingen 1891 [nur 1. Teil]; Basel u. Genf 1891-1899 [alle 3 Teile].