Projekt-Informationen Online-Datenbank

Ackermann, A.: Helmhaus oder Helnhaus?, in: Neue Zürcher Zeitung 2258 (1951).

Baer, Hans: Embracher Flurnamen, in: Schriftenreihe der Kulturkommission Embrach, 2011.

Baer, Hans: Embracher Strassennamen, in: Neujahrsblätter der Gemeinde Embrach 7 (1987).

Basler, Konrad; Nägeli, Reinhard: Thalheim an der Thur. Aus der Geschichte einer Gemeinde im Zürcher Weinland. Thalheim 1978.

Baumgartner, Xaver; Stefan Sonderegger (Hg.): Namengebung im mittelalterlichen Zürich, Bd. 1: Die alt- und mittelhochdeutschen Personennamen der Zürcher Überlieferung vom Jahr 1000 bis zum Jahr 1254. Arbon 1983.

Benninger, Ernst: Aeugster Namenlandschaft: Lokal-, Haus-, Weg- und Personennamen. Aeugst am Albis 2004.

Benninger, Ernst: Seebach und seine Flurnamen einschliesslich Lokal-, Hof- und Wegnamen. Zürich 2001.

Boesch, Bruno: Brücken zwischen Toponomastik und Dialektologie. Aus den Materialien der Zürcher Flurnamensammlung, in: Deutsche Sprache. Geschichte und Gegenwart. Festschrift Friedrich Maurer. Bern 1978, 33-43.

Boesch, Bruno: Das Ortsnamenbild zwischen Zürich und Walensee als Zeugnis für die Sprachgrenze im 7. und 8. Jahrhundert, in: Paul Zinsli (Hg.): Sprachleben der Schweiz. Bern 1963, 241-259.

Boesch, Bruno: Der Name der Kyburg, in: Neue Zürcher Zeitung, 18. 10. 1957.

Boesch, Bruno: Der Zaun im Flurnamenbild einer Gemeinde. Ein Beitrag zur geschichtlichen Namenforschung, in: Zeitschrift für schweizerische Geschichte 26 (1946), 245-274 [Nachdruck in: Boesch, Bruno: Kleine Schriften zur Namenforschung, Heidelberg 1981, 41-70]. [Volltext bei e-periodica.ch]

Boesch, Bruno: Die Flurnamen der Gemeinde Seegräben, in: 200 Jahre Zehntenplan Seegräben. Seegräben 1981.

Boesch, Bruno: Die Gruppenbildung in alemannischen Ortsnamen (an Beispielen aus dem Zürichgau), in: Beiträge zur Namenforschung 3 (1951/2), 256-286 [Nachdruck in: Boesch, Bruno: Kleine Schriften zur Namenforschung. Heidelberg 1981, 71-101].

Boesch, Bruno: Ein Gang durch die heutigen Flurnamen der politischen Gemeinde Uster, in: Blätter zur Heimatkunde und Geschichte von Uster 1 (1949), 3-30.

Boesch, Bruno: Ein Zürcher Namenbuch, in: Zürcher Chronik NF (1959), 5-6.

Boesch, Bruno: Höngg und Üetliberg, in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte 11 (1961), 46-50. [Volltext bei e-periodica.ch]

Boesch, Bruno: Kyburg. Rätsel eines Burgennamens, in: Maria Bindschedler, Rudolf Hotzenköcherle, Werner Kohlschmidt (Hg.): Festschrift für Paul Zinsli. Bern 1971, 161-169.

Boesch, Bruno: Nochmals der Ort Marthalen, in: Zürcher Chronik (1959), 12-14.

Boesch, Bruno: Rechtsgeschichtliches in Zürcher Orts- und Flurnamen, in: Festschrift Ferdinand Elsener. Sigmaringen 1977, 52-61 [Nachdruck in: Boesch, Bruno: Kleine Schriften zur Namenkunde, Heidelberg 1981, 423-432].

Boesch, Bruno: Sammlung der Ortsnamen des Kts. Zürich. Auf Zetteln, 1946 ff. [Im Besitz des Autors, Kalchbühlstr. 50, Zürich].

Boesch, Bruno: Über die Sammlung und Erforschung der deutschschweizerischen Orts- u. Flurnamen [Flurnamen der Gemeinde Uster], in: Schweizerisches Archiv für Volkskunde 43 (1946), 531-560 [Nachdruck in: Boesch Bruno: Kleine Schriften zur Namenforschung, Heidelberg 1981, 11-40]. [Volltext bei e-periodica.ch]

Boesch, Bruno: Uster im Rahmen der frühmittelalterlichen Namengebung des Zürcher Oberlandes, in: 1775-1975. Neue Beiträge zur Geschichte von Uster. Uster 1976, 9-14.

Boesch, Bruno: Uster, in: Name und Geschichte. Festschrift Henning Kaufmann. München 1978, 183-194.

Boesch, Bruno: Was bedeutet Uhwiesen?, in: Zürcher Chronik (1954), 20-22.

Brandstetter, Josef Leopold: Der Ortsname Zimikon, in: Geschichtsfreund 70 (1915), 251-256 u. sep., 14 p. [Volltext bei e-periodica.ch]

Brunner, Jakob: Orts- und Flurnamen von Bassersdorf und Umgebung. Ihre Herkunft und Deutung (1-4), in: Der Zürichbieter 11 (1958), 169-172.

Bruppacher, Heinrich: Die Orts- und Flurnamen von Zollikon, in: Hans Bruppacher, Alexander Nüesch: Das alte Zollikon. Zürich 1899, 354-381.

Corrodi, Paul: Unsere Ortsnamen. Marthalen, in: Zürcher Chronik (1957), 90-92.

Dändliker, Jakob: In Winterthur vorkommende deutsche Personen- und Familiennamen nach ihrer Entstehung und Bedeutung, in: Programm der höheren Stadtschulen in Winterthur (1867).

E. R.: Alte Hausnamen in Winterthur, in: Neue Zürcher Zeitung 1622 (1917).

Egli, Alfred: Die Orts-, Flur- und Gewässernamen unserer Gemeinde (Küsnacht) I-IV, in: Küsnachter Jahresblätter (1979), 19-38; (1980), 10-29; (1981), 3-19; (1982), 3-21.

Egli, Alfred: Küsnachter Orts- und Flurnamen mit Zeichnungen von Walter Kägi. Stäfa 1987.

Etter, Paul: Von der "thöltschen" zum "Döltschi" (Zürich-Wiedikon), in: Heimatblätter von Wiedikon 11 (1964), Nr. 2, 1-4.

Fausch, Gustav: Die Orts- und Flurnamen der Gemeinde Schlieren. Ergebnisse einer Sammlung. Schlieren 1954 (= 1. Neujahrsblatt von Schlieren).

Flaad, Paul: Die Flurnamen der Gemeinde Wildberg (ZH). Wildberg 1980.

Flaad, Paul: Familiennamen aus dem Tösstal, in: Zwischen Samstag und Montag. Beilage zum Winterthurer Tagblatt 98 (1950).

Frei, Reinhold: Die Orts- und Flurnamen der Gemeinde Regensdorf, in: Jahrheft des Unterländer Museumsvereins 3 (1938), 7-22.

Frick, R. O.: Alte Winterthurer Hausnamen, in: Schweizerisches Archiv für Volkskunde 29 (1929), 41-53. [Volltext bei e-periodica.ch]

Gadmer, Thomas: Namenlandschaft Üetliberg. Zürich 1998.

Glaettli, Karl Werner : Die ältern alemannischen Ortsnamenschichten im Kanton Zürich, in: Volkshochschule Zürich (1947), 236-240, 275-284.

Glaettli, Karl Werner: 50 von Personennamen abgeleitete Ortsnamen im Zürcher Oberland nach Urkunden aus den Jahren 741-1000, in: Jahrheft der Antiquarischen Gesellschaft Hinwil 16 (1943), 3-11.

Glaettli, Karl Werner: Aus der Frühzeit der Gemeinde Hinwil. Ergebnisse einer Flurnamensammlung. Hinwil 1945.

Glatthard, Peter: Dialektologisch-volkskundliche Probleme im Oberhasli. Bern 1981 (= Sprache und Dichtung 29).

Glättli, Karl Werner: Die "Rätische Strasse" im Zürcher Oberland, in: Zürcher Chronik 3-6 (1972), 40-42.

Gossweiler, Alfred: Übernamen im alten Dübendorf, in: Heimatbuch Dübendorf 6 (1952), 45-50.

Grossmann, Heinrich: Die Orts- und Flurnamen der Gemeinde Höngg, in: Mitteilungen der ortsgeschichtlichen Kommission Höngg 3 (1931).

Gut, Daniel: Longus Campus und die Romania Submersa im Reusstal, in: Beiträge zur Namenforschung NF 47 (2012), 163-189.

Gut, Daniel: Lunnern. Londons Zwilling im Reusstal. Eine sprach- und kulturgeschichtliche Verortung von Siedlungsnamen. Zürich 2010. [Download pdf 1.8 MB]

Guyer, Paul: Zürcher Hausnamen. Mit einem Häuserverzeichnis der Zürcher Altstadt. Zürich 1953 (= Kleine Schriften des Stadtarchivs Zürich 6). Ebenfalls in: Jahrbuch vom Zürichsee (1951/52), 194-228.

Guyer, Paul; Saladin, Guntram: Die Strassennamen der Stadt Zürich. Zürich 1999.

Guyer, Paul; Saldadin, Guntram: Lokalgeschichte im Spiegel der Strassennamen, in: Zürcher Chronik (1958), 51-55.

Heid, Karl: Geschichte der Waldungen von Dietikon, in: Neujahrsblatt Dietikon 11 (1958).

Heid, Karl: Orts- und Flurnamen von Dietikon, in: Neujahrsblatt Dietikon 2 (1949).

Höhn-Ochsner, Walter: Pflanzen in Zürcher Mundart und Volksleben, in: Zürcher Volksbotanik, Sonderabdruck aus der Vierteljahresschrift der Naturforschenden Gesellschaft in Zürich 117/1 (1972), 1-99.

Höhn-Ochsner, Walter: Tierwelt in Zürcher Mundart und Volksleben, in: Zürcher Volkstierkunde, Sonderabdruck aus der Vierteljahrsschrift der Naturforschenden Gesellschaft in Zürich 121/1 (1976).

Hubschmied, Johann Ulrich : Balgrist, in: Die Tat 333 (1950), 9. [Germ. balg "flach" + rist "Rücken"].

Hubschmied, Johann Ulrich: Der Name Zürich, in: Schweizerische Lehrerzeitung 88 (1943), 136-137 .

Jucker, Walter: Vom Gubel zur Schlad. Ein Spaziergang durch bekannte und unbekanntere Flurnamen (in Rüti-Tann), in: Verkehrsverein Rüti-Tann 19 (1960), 45-51.

Juon, Paul: Über Orts- und Flurnamen im Lehrwald der ETH und in angrenzenden Gebieten am Uetliberg, in: Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen 132 (1981), 111-117.

Kaul, Hans-Ueli; Blass, Helene; Friess, Martin (Hg.): Orts-, Flur- und Strassennamen der Gemeinde Fällanden, in: Neujahrsblatt 2005. Neujahrsblatt 2005.

Keck, Karl: Flur und Lokalnamen im Zollikerberg in Vergangenheit und Gegenwart. Zollikon 1970.

Keller, Hans: Die ältesten Flur- und Familiennamen in der Gegend von Marthalen, in: Volksblatt Andelfingen 34 u. 36, 1928.

Kläui, Hans: "Christliche" Ortsnamen im Kanton Zürich, in: Hochwacht 171/173 (1959).

Kläui, Hans: Das Gut Hüwinen bei Neuburg-Wülflingen, in: Wochenbeilage zum Landboten 73 (1953), 71-72.

Kläui, Hans: Geschichte der Gemeinde Zell. Rikon 1983.

Kläui, Hans: Geschichtliches zu einigen Oberwinterthurer Flurnamen, in: Sonntagspost (Winterthur) 72 (1952), 78-79.

Kläui, Hans: Lokalgeschichte und Namenforschung, in: Zürcher Chronik NF (1959), 1-4.

Kläui, Hans: Namen und Siedlungen im Embracher Amt, in: Neues Winterthurer Tagblatt 192, 198, 210 (1950).

Kläui, Hans: Örtlichkeiten in der ehemaligen Zivilgemeinde Oberseen (Winterthur), in: Wochenbeilage zum Landboten 6/7 (1956), 17.2.

Kläui, Hans: Ortsnamen erzählen Lokalgeschichte. 1. Ueber den Hofnamen "Aeschau" bei Wülflingen. 2. Zum Burgnamen "Schännis" bei Nussberg. 3. Der Hofname "Käfer" im Turbenthaler Gebirge. 4. Rikon im Tösstal. 5. Die Ortsnamen "Theilingen und Tagelswangen". 6. Der thurgauische Hof "Bärlischwand", in: Wochenbeilage zum Landboten 78 (1958), Nr. 34, 36, 37, 38, 41, 43.

Kläui, Hans: Siedlungsgeschichte und Ortsnamenbild am rechten Zürichseeufer, in: Zürcher Chronik (1960), 42-43, 65-67, 90-91, 1 Karte.

Kläui, Hans: Unsere Ortsnamen. Aus "Oschwald" wurde Sternenberg, in: Zürcher Chronik (1954), 61-64. Weisslingen, Theilingen und Tagelswangen, in: Zürcher Chronik (1954), 78-79. Eglisau und Seglingen / Ortschaften wechseln ihren Namen, in: Zürcher C/ hronik (1955), 21-24, 89-91. Bülach - kein gallorömischer Name? Der Gemeindename von Bachs, in: Zürcher Chronik (1956), 27-29, 58-59. Kleine Siedlungsgeschichte von Kemptthal, in: Zürcher Chronik (1958), 40-42, 69-70. Erinnerung an Karl Martell (Marthalen)? / Lenzikon, nicht Nänikon?, in: Zürcher Chronik (1959), 14-15, 36-40, 97-99. Zur Flurbezeichnung "Gänziloo" in Zürich-Wiedikon, in: Zürcher Chronik (1962), 67-69.

Kläui, Hans: Wie das heutige Rikon (Zell) entstand, in: Volkszeitung Pfäffikon 97 (1953). Ebenfalls in: Neues Winterthurer Tagblatt 101 (1953).

Kläui, Hans: Woher kommt der Ortsname Flaach?, in: Wochenbeilage zum Landboten 80 (1960), Nr. 17. Winterthur

Kläui, Hans: Wüstungsforschung im Kanton Zürich, in: Zürcher Chronik (1955), 34-45.

Kläui, Hans: Zum Burgnamen "Schänis" bei Nussberg, in: Wochenbeilage zum Landboten 78 (1958), Nr. 36.

Kläui, Hans: Zum Ortsnamenbild des Limmattales, in: Festschrift Karl Heid. Dietikon 1965.

Kläui, Hans: Zürcher Ortsnamen. Das keltorömische Flaach / Rossau. Ein Dörfchen im Knonauer Amt, in: Zürcher Chronik (1969), 89-91, 32-35, 53-55. Zur Deutung des Namens Regensdorf, in: Zürcher Chronik (1970) 48-49. Uessikon – nicht Bossikon, in: Zürcher Chronik (1972), 121. Auf der Suche nach einem Hausen, in: Zürcher Chronik (1973), 25.

Kläui, Hans; Mietlich, Karl: Geschichte der Gemeinde Wiesendangen, in: Neujahrsblatt der Stadtbibliothek Winterthur 300 (1970) [Orts- und Flurnamen: S. 9-16, 123-134, 422-427, 428].

Kläui, Hans; Schobinger, Viktor: Zürcher Ortsnamen. Entstehung und Bedeutung. Hg. von der Zürcher Kantonalbank. Zürich 1989. (Kopie, nicht vollständig) .

Knecht, Theodor: Der Name der zürcherischen Gemeinde Feuerthalen, in: Neue Zürcher Zeitung 1703 (1946) [Aus *Furti-tal, zu dt. furt; doch vgl. Oettli 89, nach J. U. Hubschmied.].

Knecht, Theodor: Die Ortsnamen der zürcherischen Nachbarschaft, in: Schaffhauser Beiträge zur vaterländischen Geschichte 24 (1947), 153-174.

Koch, Max: "Bilg" = Bild und verwandtes in zürcherischen Ortsnamen, in: Mitteilungen für Namenkunde 7 (1959/60), 12-14.

Koch, Max: Volksetymologie und ihre Zusammenhänge, in: Beiträge zur Namenforschung NF 14 (1963), 162-168 [Anhand von Ortsnamen aus den Kantonen Schaffhausen und Zürich] .

Kristol, Andres: Zürich = Tūrḗgum ou Tū́regum, in: Nouvelle revue d’onomastique 47-48 (2007), 223-227.

Kuprecht, K. : Die Siedlungsverhältnisse und Ortsnamen der Gemeinde Hütten, in: Allgemeiner Anzeiger vom Zürichsee 35-41 (1939).

Lamprecht, Lotti: Vom Hasenacher zur Schipf. Herrliberger Ackerbau- und Rebbausiedlungen, in: Herrliberger Kalender (2015), 2-7.

Landolt, Christoph: Burgwies – wo ist bloss die Burg?, in: Kontacht 233 (2015), 12. [Download pdf 2.6 MB]

Lipp, Emil: Albisrieder Flurnamen, in: Jahrheft der historischen Kommission der Gemeindehaus- und Quartiervereinigung Zürich-Albisrieden 23 (1973), 23-33.

Manferdini, Rinaldo: Die Siedlungsnamen auf -ingen und ihr geschichtlicher Aussagewert. Am Beispiel der Kantone SH, SG, TG und ZH. Lizentiatsarbeit der Phil. Fakultät 1. Zürich 1991.

Meyer, Heinrich: Die Ortsnamen des Kantons Zürich. Mitteilungen der Antiquarischen Gesellschaft in Zürich VI, 3. Zürich 1848.

Meyer, Heinrich: Die Ortsnamen des Kantons Zürich. Winterthur 1908 (= Neujahrsblatt der Stadtbibliothek Winterthur).

Müller, Wulf: Turegum = Zürich, in: Nouvelle revue d’onomastique 47-48 (2007), 221-222.

Müller, Wulf: Túricum – Turegum – Zürich, in: Albrecht Greule; Stefan Hackl: Der Südwesten im Spiegel der Namen. Gedenkschrift Lutz Reichardt. Stuttgart 2011, 185-193.

Pfenninger, Ernst: Aus der Geschichte des Dorfes Hermikon, in: Heimatbuch Dübendorf 12 (1958), 33-52.

Pfister, Jacob: Die ältesten Familiennamen der Pfarrei Wädenswil bis ungefähr 1650. Wädenswil 1921.

Pfister, Jacob: Die Ortsnamen der Pfarrei Wädenswil, die lebenden und die ausgestorbenen. Wädenswil 1924 (Sonderabdruck aus dem Allgemeinen Anzeiger vom Zürichsee Februar bis Juli 1924).

Pfister, Jacob: Die Ortsnamen der Pfarrei Wädenswil, in: Allgemeiner Anzeiger vom Zürichsee, Februar bis Juli 1924; Sep., 152.

Piguet, Bernard A.: Langnau am Albis. Bd. 2. Siedlungs und Flurnamen im Spiegel der Urkunden. Zürich 1987.

Ribi, Adolf: Die Namen der Ortschaften am Zürichsee, in: Jahrbuch 1947/1948 des Verbandes zum Schutze des Landschaftsbildes am Zürichsee. Stäfa 1948.

Ribi, Adolf: Die Namen der Ortschaften am Zürichsee, in: Jahrbuch vom Zürichsee 9 (1946-47), 79-92; 10 (1947-48), 150-165 u. Sep.

Rotach, Uli: Der Name Meilen, in: Zürichsee-Zeitung 210 (1932).

Rotach, Uli: Tigurum. Geschichte einer Namensverwechslung, in: Zürcher Monatschronik 7 (1938), 2-6, 25-27, 47-51, 63 [bezieht sich auf den Namen Zürich].

Rottenkolber, Joseph: Drei Orte namens Kempten, in: Alemannia 43 (1916), 157-166 [Gall.; "Burg des Cambo" ].

Ruthishauser, Jörg: Die Namen der laufenden Gewässer im Bezirk Winterthur. Winterthur 1967 (= 198. Neujahrsblatt der Stadtbibliothek Winterthur).

Saladin, Guntram: Alte Flurnamen in den städtischen Strassennamen Zürichs, in: Jahrbuch vom Zürichsee 12 (1949-50), 163-171; 13 (1950-51), 119-128.

Saladin, Guntram: Über den Stand der Ortsnamenforschung im Kanton Zürich, in: Zürcher Taschenbuch 1942, 30-47.

Schädler, Jürg: Orts- und Flurnamen in der Gemeinde Langnau am Albis, in: Der Sihltaler (1971); auch als SA: Langnau a. Albis, Gemeindeverwaltung, 1971.

Schinz, Hans: Orts- und Flurnamen von Oberrieden sowie der angrenzenden Gebiete von Horgen und Thalwil. Horgen 1968 (SA aus: Anzeiger des Bezirks Horgen, 1968).

Schlatter, Martin: Gebäudeadressierung und die Schreibweise von Strassennamen. Version 2.5. Hg.: Baudirektion Kanton Zürich.

Schobinger, Viktor; Egli, Alfred; Kläui, Hans: Zürcher Familiennamen. Entstehung, Verbreitung und Bedeutung der Namen alteingesessener Zürcher Familien. Zürich 1994.

Schobinger, Viktor; Kläui, Hans: Zürcher Ortsnamen. Entstehung und Bedeutung. Zürich 1985.

Schraner, Erich: Grüningen, ein Baum mit vielen Zweigen, in: Heimatschutzgesellschaft Grüningen. Jahresheft 10 (1974), 2-18 [Zusammenstellung der Orte gleichen Namens in der Schweiz und im Ausland].

Schwarzenbach, H.: Meilener Flurnamen. Eine Ergänzung, in: Heimatbuch Meilen 1979, 112-113.

Siegrist, Eric: Verdeckte romanische Ortsnamen bei Zürich. Die abgegangene Siedlung Rüfers und das Erosionstobel Falätschen, in: Beiträge zur Namenforschung NF 45 (2010), 405-418.

Sonderegger, Stefan: Das Ortsnamengefüge rund um den Zürichsee, in: Jahrbuch der Ritterhaus-Vereinigung Uerikon-Stäfa 1971/72.

Sonderegger, Stefan: Der Ortsname Meilen. Heimatbuch. Meilen 1975.

Sonderegger, Stefan: Die Flurnamen der Gemeinde Meilen, in: Heimatbuch Meilen (1978), 48-66.

Sonderegger, Stefan: Die Hof- und Flurnamenlandschaft der Gemeinde Stäfa, in: Jahresbericht der Ritterhaus-Vereinigung Uerikon-Stäfa 1973/74, 9-17.

Sonderegger, Stefan: Flurnamen am oberen Zürichsee mit besonderer Berücksichtigung von Stäfa-Uerikon, in: Jahresbericht der Ritterhaus-Vereinigung Uerikon-Stäfa 1972/73, 7-16.

Sonderegger, Stefan: Orts- und Flurnamen im Sihltal, in: Blätter der Vereinigung Pro Sihltal 23 (1973), 1-33.

Spruengli, Hans Rudolf: Die Orts-, Flur- und Strassennamen der Gemeinde Rüschlikon, in: Heimatbuch der Gemeinde Rüschlikon. Rüschlikon 1965, 57-64.

Stadt Zürich. Strassenbenennungskommission (Hg.): Eisernes Zeit und Frechenmätteli. Wie Zürichs Strassen zu ihren Namen kommen. Zürich 2008.

Stamm, Christian: Die Flurnamen der Gemeinde Urdorf. Urdorf 1976.

Stauber, Emil: Die Orts- und Flurnamen der Gemeinde Töss, in: Neue Zürcher Zeitung 181-184, 186 (1908); Sonntagspost Winterthur 1909, 1-87 [passim].

Steinberger, L.: Familiennamen aus Ortsnamen des Kantons Zürich, in: Schweizerische Familienforscher 9 (1942), 137-144; 10 (1943), 10-16.

Suter, Ida: Horgener Flur- und Familiennamen, in: Anzeiger des Bezirks Horgen, Sonderbeilage zur Tausendjahrfeier 952-1952, 17. Juni 1952.

Szadrowsky, Manfred: Helmhaus, in: Neue Zürcher Zeitung 1805, 1806 (1951).

Tanner, Alexander: Beiträge zur Frühgeschichte der Klöster Benken und Lützelau im oberen Zürichseegebiet, in: Zeitschrift für schweizerische Kirchengeschichte 63 (1969), 1-38 [enthält Orts- und Personennamen].

Tanner, Alexander: Der Marchbeschrieb des Hofes Benken von 1220. Untersuchungen zur Frage seines Alters, in: Schweizer Zeitschrift für Geschichte 17 (1967), 473-481.

Tobel, Edwin von: Orts- und Flurnamen aus Oetwil am See, in: Zürichseezeitung 264, 266, 267 u. Sep (1920).

Tobler-Meyer, Wilhelm: Deutsche Familiennamen nach ihrer Entstehung und Bedeutung, mit besonderer Rücksichtnahme auf Zürich und die Ostschweiz. Zürich 1894.

Trüb, Rudolf: Das unbekannte Paradies und die unbekannte Hölle, in: Aus dem Zolliker Namenschatz. Zolliker Jahrheft (1978), 18-21.

Walser, Oscar: Die Strassennamen der Stadt Zürich. Eine verfassungstopographische Studie. Zürich 1959.

Walter, Gottfried: Die Orts- und Flurnamen des Kantons Schaffhausen. Mit vergleichender Berücksichtigung von Namen der benachbarten badischen, zürcherischen und thurgauischen Gemeinden. Schaffhausen 1912.

Wanner, Konrad: Siedlungen, Kontinuität und Wüstungen im nördlichen Kanton Zürich (9.-15. Jahrhundert). Bern 1983 (= Geist und Werk der Zeiten 64).

Wetter, Benjamin: Himmelsleiterli und Goethestrasse. Zürichs Strassennamen zwischen 1880 und 1918. Eine toponomastische Untersuchung. Masterarbeit Universität Zürich 2014.

Wild, Peter: Namengebung bei Seefluren. Namen von Landgarnzügen und Netzsätzen im Zürichsee. Heidelberg 1975; ebenfalls in: Beiträge zur Namenforschung NF 10 (1975), 361-366.

Winkler, Ernst: Siedlungsaufnahme Nürensdorf, in: Schweizerisches Archiv für Volkskunde 36 (1937), 133-153. [Volltext bei e-periodica.ch]

Wirth, Walter: Rüdigers Karte der Grafschaft Kyburg, in: Zürcher Chronik (1957), 8-10.

Ziegler, Alfred: Die geographischen und topographischen Namen von Winterthur. Winterthur 1908 (= Neujahrsblatt der Stadtbibliothek Winterthur 1909).

Ziegler, Peter: Handwerk und Gewerbe in Flur-, Strassen- und Hausnamen, in: Jahrbuch der Stadt Wädenswil (1967), 68-89.

Zollinger, Josef: Ein Stück Zürcher Oberland im Spiegel seiner Flurnamen, in: Zürcher Chronik (1959), 6-12.