Projekt-Informationen Online-Datenbank

Bauder, Beatrice: Artifizielle Namengebung in Wangen bei Olten, in: Rolf Max Kully (Hg.): Dauer im Wechsel. Akten des namenkundlichen Symposiums auf dem Weissenstein bei Solothurn vom 21. bis zum 23. September 1995. Solothurn 1996 (= Solothurnisches Orts- und Flurnamenbuch, Beiheft 1), 93-102.

Baumann, Ernst: Die Flurnamen von Metzerlen, in: Schweizerisches Archiv für Volkskunde 38 (1940), 169-201. [Volltext bei e-periodica.ch]

Baumann, Ernst: Zur Deutung des Namens "Schwarzbueb", in: Jahrbuch für solothurnische Geschichte 9 (1936), 122-126; auch in: Für die Heimat 9 (1947), 12-15. [Volltext bei e-periodica.ch]

Bickel, Hans: Ortsnamen als Quellen für die Siedlungsgeschichte am Beispiel der Nordwestschweiz, in: W. F. H. Nicolaisen (Hg.): Proceedings of the 19th International Congress of Onomastic Sciences, Aberdeen, August 4-11 1996: scope, perspectives and methods of onomastics. Bd. 2. Aberdeen 1998, 31-39 . [Download pdf 2.7 MB]

Fischer, Eduard: Namen und Übernamen im solothurner Gäu, in: Schweizer Volkskunde 13 (1923), 33-38.

Fringeli, Albin: Die Flurnamen des Bezirkes Thierstein, in: D’r Schwarzbueb, 1930, 49-62.

Gasser, Markus: Das Verhalten von Toponymen im Sprachwandel. Beispiele anhand rezenter Flurnamen in der Nordwestschweiz, in: Eckhard Meineke; Heinrich Tiefenbach (Hg.): Mikrotoponyme. Jenaer Symposium, 1./2. Oktober 2009. Heidelberg 2011, 75-95.

Gasser, Markus: Die Hohe Winde. Geschichte und Geschichten. Laufen/Münchenstein 2004.

Gasser, Markus: Siedlungs- und Flurnamen, in: Rüttenen. Ein Platz an der Sonne. Rüttenen 2003, 82-97.

Gasser, Markus: Versuch der Konjunktion archäologischer und sprachlicher Relikte mit Bezug zur Spätantike im Raum Basel – zwei Beispiele, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 25-40.

Gasser, Markus: Von Äbi bis Zwulche. Die Flurnamen der Gemeinde Nunningen, in: Nunningen, ein Dorfbuch. Nunningen 1996.

Gasser, Markus; Schneider, Thomas Franz (Hg.): Solothurnisches Namenbuch II. Die Flur- und Siedlungsnamen der Amtei Dorneck-Thierstein, bearbeitet von der Forschungsgruppe Solothurnisches Orts- und Flurnamenbuch unter Benutzung der Vorarbeiten von Barbara Grossenbacher Künzler, Dagmar Gunn-Hamburger und Rolf Max Kully. Basel 2010.

Gasser, Markus; Schneider, Thomas Franz: Über die kantonalen Grenzen hinaus! Neue Möglichkeiten in der Zusammenarbeit zwischen namenkundlichen Projekten in der nordwestlichen Schweiz, in: Helen Christen, Sibylle Germann u.a. (Hg.): Alemannische Dialektologie. Wege in die Zukunft. Beiträge zur 16. Arbeitstagung für alemannische Dialektologie in Freiburg/Fribourg vom 07.-10.09.2008. Stuttgart 2010, 315-331.

Glutz-Blotzheim, Konrad: Verstümmelung von Ortsbezeichnungen, in: Jahrbuch für solothurnische Geschichte 26 (1953), 202. [Volltext bei e-periodica.ch]

Greule, Albrecht: Der Name Olten und seine Herkunft, in: Jahrbuch für solothurnische Geschichte 46 (1973), 157-161. [Volltext bei e-periodica.ch]

Greule, Albrecht: Die ältesten Gewässernamen der Regio Basiliensis, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 7-20.

Greule, Albrecht; Kully, Rolf Max; Müller Wulf: Namenschichten in der Regio Basiliensis. Projektbericht, in: Eckhard Meineke; Heinrich Tiefenbach (Hg.): Mikrotoponyme. Jenaer Symposium, 1./2. Oktober 2009. Heidelberg 2011, 97-98.

Greule, Albrecht; Kully, Rolf Max; Müller, Wulf; Zotz, Thomas (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013.

Grob, Fritz: Entstehung und Bedeutung von Zunamen in solothurnischen Gemeinden, in: Schweizerisches Archiv für Volkskunde 48 (1952), 43-54. [Volltext bei e-periodica.ch]

Grossenbacher Künzler, Barbara: Der Buchhof. Besitzergeschichte und Namen, in: Jurablätter. Monatsschrift für Heimat- und Volkskunde 58/2 (1996), 17-22.

Grossenbacher Künzler, Barbara: Die Namenlandschaft des Wasseramtes. Namenschwund und Namenwechsel in einer veränderten Landschaft. Solothurn 1999 (= Solothurnisches Orts- und Flurnamenbuch. Beiheft 3).

Grossenbacher Künzler, Barbara: Namen erzählen Geschichte. Der Hüttelweg in Subingen, in: Jurablätter. Monatsschrift für Heimat- und Volkskunde 58/12 (1996), 182-184.

Grossenbacher Künzler, Barbara: Orts- und Flurnamen, in: Wegweiser von Subingen mit Dorfgeschichte. Subingen 1998, 65-85.

Grossenbacher Künzler, Barbara: Siedlungs- und Flurnamen der Gemeinde Deitingen, in: Peter Kaiser; Andreas Boesiger: Über Geschichte und Landschaft der Gemeinde Deitingen im solothurnischen Wasseramt. Deitingen 1994, 71-104.

Grossenbacher Künzler, Barbara; Gunn-Hamburger, Dagmar; Kully, Rolf Max: Dorf und Landwirtschaft im Spiegel der Flurnamen, in: Landwirtschaft für alle. Beiträge zum 150-jährigen Bestehen des Solothurnischen Bauernverbandes 1845-1995. Solothurn 1995, 125-132.

Grossenbacher Künzler, Barbara; Kully, Rolf Max: Das solothurnische Orts- und Flurnamenbuch, in: Onomastik. Akten des 18. Internationalen Kongresses für Namenforschung, Trier 12.-17. April 1993. Band 1: Chronik. Namenetymologie und Namengeschichte. Forschungsprojekte. Tübingen 2002. (= Patronymica Romanica 14) 265-276.

Grossenbacher Künzler, Barbara; Kully, Rolf Max: Namenkundliche Spaziergänge, in: Lueg nit verby 74 (1999), 114-120 [Neue oder erstmalige Deutungen der Namen Messen und Welschenrohr sowie Nachweis der Wüstung Hächelkofen].

Gunn-Hamburger, Dagmar: Die Flurnamen der Gemeinde Büren, in: Anna C. Fridrich (Hg.): Büren – Einblicke in die historische Entwicklung eines Dorfes. Büren 1994, 251-333, 394-397.

Gunn-Hamburger, Dagmar: Die Flurnamen der Gemeinde Dornach. Lizentiatsarbeit Universität Basel 1988.

Gunn-Hamburger, Dagmar: Die Flurnamen, in: Hanspeter Eisenhut: Dornach. Dornach 1988, 184-227.

Gunn-Hamburger, Dagmar: Dinghöfe und "Dinghöfe" im Schwarzbubenland, in: Jahrbuch für solothurnische Geschichte 70 (1997), 419-44. [Volltext bei e-periodica.ch]

Gunn-Hamburger, Dagmar: Safran im Kanton Solothurn. Ein geschichtliches Ereignis und namenkundliche Spuren, in: Jahrbuch für solothurnische Geschichte 66 (1993), 407-420. [Volltext bei e-periodica.ch]

Gunn-Hamburger, Dagmar; Kully, Rolf Max: Siedlungsgeschichte des Schwarzbubenlandes. 1. Älteste Zeugnisse. Vordeutsche Namen, in: Dr Schwarzbueb 73 (1995), 34-39; 2. Die alemannische Besiedlung, 74 (1996), 34-38; 3. Jüngere deutsche Ortsnamen und Wüstungsnamen, 75 (1997), 36-41; 4. Die Flurnamen, 76 (1998), 38-44; 5. Die Namen der Verkehrsverbindungen, 77 (1999), 38-45.

Hockenjos, Fritz: Die drei Belchen, in: Markgräfler Jahrbuch 4 (1962), 66-73.

Hofmann-Wiggenhauser, Beatrice; Reber, Jacqueline: Vom Amerikanerblätz zum Zirzel. Flurgeschichten aus Olten-Gösgen und Thal-Gäu. Olten 2014.

Jeker Froidevaux, Claudia; Kully, Rolf Max, Müller, Wulf: Roggenburg. Ein Dorf an der Sprachscheide, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 73-82.

Jullian, Camille: Le gaulois Turno dans les noms de lieux, in: Revue des études anciennes 23 (1912), 111-116. [Über Dornach und anderes.].

Kaufmann, Viktor: Flurnamen von Derendingen, in: Jahrbuch für solothurnische Geschichte 15 (1942), 96-102. [Namenverzeichnis mit Plan.]. [Volltext bei e-periodica.ch]

Kaufmann, Viktor: Platz- und Strassennamen in Derendingen, in: Jahrbuch für solothurnische Geschichte 29 (1956), 256-259. [Volltext bei e-periodica.ch]

Keller, Oscar: Der Stadtnamen Solothurn – Soleure, in: Zeitschrift für Namenforschung 16 (1940), 58-73.

Keller, Oscar: Westschweizerisches. Saleure und deutsches Solothurn, in: Jahrbuch für solothurnischen Geschichte 11 (1938), 158-175. [Volltext bei e-periodica.ch]

Kocher, Alois: Über die Ortsnamen der Kirchgemeinde Äsch, in: Äschi. Solothurn 1948, 19-23.

Kohler, Philipp: Über Orts- und Flurnamenforschung unserer Heimat, in: Vom Jura zum Schwarzwald 1930, 97-103. [Tritt für eine methodische Sammlung der Ortsnamen ein.].

Kristol, Andres: La Romania bâloise. La toponymie soleurieuse permet-elle d’en savoir davantage?, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 41-54.

Kully, Rolf Max: Ausgewählte historische Siedlungs- und Flurnamen, in: Dominik Wunderlin [Red.]: Nuglar-St. Pantaleon. Geschichte, Natur, Kultur. Nuglar-St. Pantaleon 1997, 375-395.

Kully, Rolf Max: Bettle, Söuze, Bäuch. Aus der Werkstatt des Solothurner Namenbuchs, in: Jahrbuch für Solothurnische Geschichte 66 (1993), 387-406. [Volltext bei e-periodica.ch]

Kully, Rolf Max: Birtis, Rattis, Rämpis. Neue Erkenntnisse zur Besiedlung des oberen Lüsseltals, in: Albrecht Greuel; Stefan Hackl (Hg.): Der Südwesten im Spiegel der Namen. Gedenkschrift Lutz Reichardt. Stuttgart 2011, 195-211.

Kully, Rolf Max: Das Solothurner Orts- und Flurnamenbuch. Stand der Arbeit, in: H. Tiefenbach (Hg.): Historisch-philologische Ortsnamenbücher. Regensburger Symposium 4.-5.10. 1994. Heidelberg 1996, 86-98.

Kully, Rolf Max: Der Bergname Passwang, in: Oltner Tagblatt 9.8.2006. Wieder abgedruckt in Baselbieter Heimatblätter 72 ( 2007), 185-188. [Download pdf 1.6 MB]

Kully, Rolf Max: Der Dilitsch. Eine namenkundliche Bergwanderung, in: Beiträge zur Namenforschung NF 29/30.3 (1995), 3, 284-305.

Kully, Rolf Max: Der heilige Bös, in: Beiträge zur Namenforschung NF 37 (2002), 293-303.

Kully, Rolf Max: Der Name des Born, in: Oltner Tagblatt/MZ 27.4.2006. Wieder abgedruckt in Baselbieter Heimatblätter 72 (2007), 185-188.

Kully, Rolf Max: Der Stadtname Basel, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 21-24.

Kully, Rolf Max: Der Teufel in Hochwald, in: Dr Schwarzbueb. Jahr- und Heimatbuch 85 (2007), 90-93.

Kully, Rolf Max: Die Flurnamen der Gemeinde Himmelried im Kanton Solothurn. Bern 1977 (= Kanadische Studien zur deutschen Sprache und Literatur 17).

Kully, Rolf Max: Die Flussnamen Lützel und Lüssel, in: Akten des XXII. Kongresses ICOS, Pisa 2005, 28.8.-4.9. 2005. .

Kully, Rolf Max: Die Günsberger Namenlandschaft, in: Günsberg. Eine Dorfchronik. Hg. von der Gemeinde Günsberg aus Anlass der 700-Jahrfeier. Günsberg 2007, 119-141.

Kully, Rolf Max: Die Namenwelt der Gemeinde Nuglar-Sankt Pantaleon im Solothurner Jura. Bd.1: Untersuchungen. Bd. 2: Dokumentation. Solothurn 1999 (= Solothurnisches Flurnamenbuch, Beiheft 2); Bespr.: Erika Waser, Beiträge zur Namenforschung NF 35 (2000), 463-466.

Kully, Rolf Max: Die Ortsnamenschreibungen einer Beinwiler Papsturkunde von 1194, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 55-72.

Kully, Rolf Max: Die Regio Basiliensis als Untersuchungsgebiet, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 1-6.

Kully, Rolf Max: Die Siedlungsnamen und ausgewählte Flurnamen der Gemeinde Feldbrunnen - St. Niklaus. Wird erscheinen in: Dorfporträt Feldbrunnen-St. Niklaus.

Kully, Rolf Max: Fremdländische Pflanzenbezeichnungen in der solothurnischen Ortsnamengebung, in: Jahrbuch für Solothurnische Geschichte 65 (1992), 127-145. [Volltext bei e-periodica.ch]

Kully, Rolf Max: Hadeswand und Glitzertor, in: Beiträge zur Namenforschung NF 26 (1991) H. 3/4, 336-357. Wiederabdruck in: Friedhelm Debus und Wilfried Seibicke: Reader zur Namenkunde III. Hildesheim/Zürich/New York 1996, 739-757.

Kully, Rolf Max: Knacknüsse. Einige bisher ungedeutete Toponyme als siedlungsgeschichtliche Zeugen, in: Akten des XXI. Kongresses ICOS, Uppsala, 18.-24.8. 2002. Uppsala 2010, 174-187.

Kully, Rolf Max: Lengnau "an der Leugene", in: Beiträge zur Namenforschung NF 44 (2009), 141-149.

Kully, Rolf Max: L’élément celtique -duron dans les noms de lieux allemands et français, in: Onomastica Canadiana 81 (1999), 1-29.

Kully, Rolf Max: Moos, Mösli, Müsli, in: Beiträge zur Namenforschung NF 32 (1997), 309f.

Kully, Rolf Max: Neue Entwicklungen in den deutschschweizerischen Orts- und Flurnamen, in: Beat Dittli; Annelies Häcki Buhofer; Walter Haas: Gömmer MiGro? Veränderungen und Entwicklungen im heutigen SchweizerDeutschen. Freiburg 2003 (= Germanistica Friburgensia 18), 85-109.

Kully, Rolf Max: Orbis latinus, in: Völkernamen – Ländernamen – Landschaftsnamen. Protokoll der gleichnamigen Tagung im Herbst 2003 in Leipzig. Leipzig 2004, 265-286.

Kully, Rolf Max: Rankwog, Ankewog, Antwog, in: Beiträge zur Namenforschung NF 40 (2005), 263-270 (Popularisierende Zusammenfassung in: Oltner Tagblatt/MZ, 2005.09.16).

Kully, Rolf Max: Solothurn und andere duron-Namen, in: Personenname und Ortsname. Basler Symposion 6.-7. Oktober 1997. Hg. von Heinrich Tiefenbach und Heinrich Löffler. Heidelberg 2000 (= Beiträge zur Namenforschung NF, Beiheft), 53-80. .

Kully, Rolf Max: Solothurnische Siedlungsgeschichte im Lichte der Namenforschung, in: Namenkundliche Informationen 75/76 (1999), 11-55.

Kully, Rolf Max: Solothurnisches Namenbuch I. Solothurnische Ortsnamen. Die Namen des Kantons, der Bezirke und der Gemeinden, gesammelt und bearbeitet von Rolf Max Kully, unter Mitarbeit von Markus Gasser, Barbara Grossenbacher Künzler, Dagmar Gunn-Hamburger, Pia Imbach, Claudia Jeker Froidevaux und Thomas Franz Schneider. Solothurn 2003.

Kully, Rolf Max: Tausendvierhundert Jahre Geben und Nehmen. Deutsch und Welsch im Schweizer Jura, in: Wolfgang Haubrichs; Heinrich Tiefenbach (Hg.): Interferenz-Onomastik. Namen in Grenz- und Begegnungsräumen in Geschichte und Gegenwart. Saarbrücker Kolloquium vom 5.10-8.10.2006. Saarbrücken 2011, 131-150 [unter anderem die Hofnamen Antäglen und Freisnecht in Nunningen SO].

Kully, Rolf Max: Von Brucken, Brücken und Stegen, in: Solothurner Kalender 154 (2007), 51-53.

Kully, Rolf Max: Von Brückengeistern, dem Teufel und Schutzpatronen, in: Solothurner Kalender 154 (2007), 71f.

Kully, Rolf Max: Wolfsranzen, in: Ars et Amicitia. Beiträge zum Thema Freundschaft in Geschichte, Kunst und Literatur. Festschrift für Martin Bircher zum 60. Geburtstag am 3. Juni 1998. Amsterdam 1998, 167-172. [Zu einem Stammbucheintrag des 16. Jhs. und einer Latinisierung des Ortsnamens Wolfenbüttel].

Kully, Rolf Max: Zeitenwende, in: Ortsnamenforschung in Südwestdeutschland. Eine Bilanz. Festkolloquium anlässlich des 65. Geburtstages von Dr. Lutz Reichardt am 10. Dezember 1999. Hg. von Ulrich Sieber. Schriftenreihe «Reden und Aufsätze» der Universität Stuttgart 63 (2000), 24-56.

Kully, Rolf Max; Gasser, Markus (u.a.): Solothurnische Ortsnamen. Die Namen des Kantons, der Bezirke und der Gemeinden. Solothurn 2003.

Kully, Rolf Max; Gasser, Markus; Jeker, Claudia; Schneider, Thomas Franz: Blauen, in: Beiträge zur Namenforschung NF 41/4 (2006), 429-438; Wiederabdruck in: Baselbieter Heimatblätter 73/1 (April 2008), 4-15 .

Meyer, Erich: Von der Herkunft der solothurnischen Ortsnamen, in: Historische Mitteilungen. Monatsbeilage zum Oltener Tagblatt 1, Nr. 2-4 (1948) [stützt sich auf Arbeiten von W. Bruckner, J. U. Hubschmied u. a.]. .

Müller, Wulf: L’utilité du nom de Grandval (Jura bernois) pour les historiens, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 83-90.

Müller, Wulf: Une nouvelle étymologie de Bassecourt (canton du Jura/Suisse), in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 91-96.

o. A.: Die alten Ortsnamen des Kantons Solothurn. Nach Amiet und Eggenschwiler. Territoriale Entwicklung des Kantons Solothurn, in: St. Ursen-Glocken 1 (1954).

Pflugi, Albert; Müller-Hänggi, Liliane : Nunniger Dorfnämme. Nunningen 2016.

Reber, Jacqueline: Strukturen und Muster in der Namenwelt. Quantitative und qualitative Untersuchungen zum Toponymenbestand der beiden Solothurner Amteien Dorneck-Thierstein und Olten-Gösgen. Tübingen 2014 (= Basler Studien zur deutschen Sprache und Literatur 96).

Rohr, Alwin: Ausschnitt aus der Geschichte Stüsslingens mit Hilfe der Flurnamen zusammengestellt, in: 50 Jahre Darlehenskasse Stüsslingen-Rohr, 1907-1957. Stüsslingen 1957, 15-52.

Schneider, Thomas Franz: Die Baum- und Strauchbezeichnungen auf *l-tro- im Solothurner Namengut, in: Atti del XXII congresso internazionale di scienze onomastiche, Pisa, 28 agosto-4 settembre 2005. Pisa 2007, (= ICOS 22), 363-377.

Schneider, Thomas Franz; Siegfried, Inga: Relikte frankoprovenzalischer Toponymie in der westlichen deutschen Schweiz. Das Beispiel *betullētum «Birken», in: Revue transatlantique d’études suisses 2 (2012), 17-32. [Download pdf 2.6 MB]

Seiler, Adolf: Passwang und Hohe Winde, in: Basellandschaftliche Zeitung 1929, u. Sep.

Sigrist, Hans: Bellachs Geschichte in seinen Flurnamen, in: Bellacher-Kalender 3 (1979), 39-44.

Sommer, Hans: Balsthal. Ein Eldorado?, in: Sprachspiegel 32/3 (1976), 88-89. [Volltext bei e-periodica.ch]

Staehelin, F.: La question d’Olitio et le "castrum" d’Olten. Revue des études anciennes 25 (1923), 57-60. 1923.

Studer, Eduard: Ultinom – Olitio – Olten, in: Gedenkbuch Ildefons von Arx. Olten 1957, 35-390.

Suter, Paul: Belchen oder Bölchen?, in: Oltener Geschichtsblätter 8, Nr. 12 (1954); ebenfalls in: Baselbieter Heimatblätter 20 (1955), 350-353.

Suter, Paul: Volkskundliches und Namenkundliches aus Seewen, in: Dr Schwarzbueb 56 (1978), 83-87.

Thommen, Marcelle: Notizen zur Belchen-Forschung. Die Berge und ihr Name, in: Baselbieter Heimatblätter 66 (2001), 145f.

Waser, Erika: Der Flurname Tubemoos. Vorschlag zu einer neuen Deutung, in: Eckhard Meineke, Heinrich Tiefenbach (Hg.): Mikrotoponyme. Jenaer Symposium, 1./2. Oktober 2009. Heidelberg 2011, 261-275.

Wiesli, Urs: Geographisch und historsch interessante Flurnamen im Balsthaler Jura, in: Jurablätter 12 (1950), 71-78.

Wiggenhauser, Beatrice: Eine Flurnamenwanderung durchs Thal. Von der Wolfsschlucht bis zum Güggel, in: Wandern Schweiz. 2013.