Projekt-Informationen Online-Datenbank

Aregger, Josef: Pflanzen und Tiere in der Flurnamengebung im Entlebuch, in: Blätter für Heimatkunde aus dem Entlebuch 33 (1960), 1-8. Ebenfalls in: Heimatkundliches aus dem Entlebuch. Festgabe O. Studer, Schüpfheim, Buchdr. Schüpfheim 1958, 219-226.

Arnold, Hanni: Strassennamen als Denkmäler. Kleine Galerie der Persönlichkeiten, an die uns Luzerner Strassennamen erinnern, in: Luzern im Wandel der Zeiten 6/1957.

Bart, Philippe: Die Gasthausnamen der Stadt Luzern. Zwischen Beharrung und Wandel (14.–21. Jahrhundert). Seminararbeit eingereicht bei Prof. Rudolf Schwarzenbach. Zürich WS 2002/03. (Masch. vervielf.). Zürich 2003.

Blaser, Fritz: Die Gemeinden des Kantons Luzern. Beiträge zur Heimatkunde. Luzern 1949.

Blaser, Fritz: Familien-, Zu- und Übernamen der Gemeinde Triengen, in: Schweizerisches Archiv für Volkskunde 33 (1934), 198-203. [Volltext bei e-periodica.ch]

Blaser, Heidi: Von Höfen, Häusern, Hütten und ihren Namen, in: Entlebucher Brattig (2002), 40-42.

Bosch, Reinhold: Von den Geschlechtsnamen im Seetal. Ihre Entstehung und ihre Deutung. Seengen, in: Historischer Verein Seetal. Seetal 1937, 30 p.

Brandstetter, Josef Leopold: Der Ortsname Kreuel, in: Anzeiger für schweizerische Altertumskunde 1 (1870), 232-234. [Volltext bei e-periodica.ch]

Brandstetter, Josef Leopold: Die Familiennamen von Malters, in: Wöchentliche Unterhaltungen. Beilage zum Luzerner Tagblatt 1870, 170-172; 1871, 30-31.

Brandstetter, Josef Leopold: Die Gemeindenamen der Zentralschweiz in Wort und Bild, in: Zeitschrift für schweizerische Statistik, 39. Jg. (1903), 1-24.

Brandstetter, Josef Leopold: Die Namen "Bilstein" und "Pilatus". SA aus: Festschrift zur Eröffnung des neuen Kantonsschulgebäudes in Luzern. Luzern 1893, 111-124.

Brandstetter, Josef Leopold: Die Siedelungen der Alemannen im Kanton Luzern, in: Geschichtsfreund 74 (1919), 1-178. [Volltext bei e-periodica.ch]

Brandstetter, Josef Leopold: Ortsnamenstudie auf Menzberg, in: Geschichtsfreund 62 (1907), 163-179. [Volltext bei e-periodica.ch]

Bucher, Alfred: Emmenbrücke – Werden und Wende. Eine ortsnamenkundliche Information. Emmenbrücke 1966.

Bühlmann, Josef: Was bedeutet der Name "Luzern"?, in: Vaterland (1969).

Departement des Gemeindewesens Luzern (Hg.): Die Hauptergebnisse der Volkszählung im Kanton Luzern vom 1. December 1880 mit einem alphabetischen Ortsverzeichnis. Zufolge Anordnung des Regierungsrathes bearbeitet vom Departement des Gemeindewesens. Luzern 1884.

Dommann, Hans: Litowo-Littau. Beiträge zur Ortsgeschichte. Littau 1979.

Eichler, Ernst; Weber, Erika; Waser, Erika: Entlebuch. Die Orts- und Flurnamen des Amtes Entlebuch. 2 Bde. Hitzkirch 1996 (= Luzerner Namenbuch 1). Auch in: Namenkundliche Informationen 77/78 (2000), 207–210 (Kopie).

Ettmayer, Karl von: Der Ortsname Luzern, in: Indogermanische Forschungen 43 (1925), 10-39. [Download pdf 1.8 MB]

Felber, Alfred: Die Flurnamen der Gemeinde Dagmersellen, in: Geschichtsfreund 102 (1949), 49-98. [Volltext bei e-periodica.ch]

Felber, Alfred: Übernamen der Dagmerseller Familien, in: Heimatkunde des Wiggertales 2 (1937), 28-33; 4 (1942), 57-59.

Garovi, Angelo: Die Örtlichkeitsnamen der Stadt Luzern im Mittelalter. Luzern 1975 (= Beiträge zur Luzerner Stadtgeschichte 2).

Gewerbeverband Kriens (Hg.): Adressbuch der Gemeinde Kriens. 3. Ausgabe. Kriens 1939.

Grueter, Edwin: Namenkunde von Sursee. Analyse und Interpretation der Oertlichkeitsnamen. Lizentiatsarbeit phil. 2 Bde. Freiburg/Schweiz 1976.

Gut, Daniel: Longus Campus und die Romania Submersa im Reusstal, in: Beiträge zur Namenforschung NF 47 (2012), 163-189.

Haas, Walter: Zum Ortsnamen Kriens, in: Geschichtsfreund 129/130 (1976/1977), 215–233. [Volltext bei e-periodica.ch]

Helfenstein, Alfred: Alemannisch-frühdeutsche Personennamen im luzernischen Orts-, Hof- und Flurnamengute, in: Jahrbuch der Schweiz. Gesellschaft für Familienforschung (1975), 33-58.

Helfenstein, Alfred: Das Namengut des Pilatusgebietes. Luzern 1982.

Helfenstein, Alfred: Namenbuch der Gemeinde Sempach (ohne Stadt). Luzern 1965.

Hogan-Brun, Gaby: Die Entlebucher Orts- und Flurnamen im Rahmen ihrer Einflussgebiete, in: Beiträge zur Namenforschung NF 25 (1990), 67-84.

Hogan-Brun, Gaby: Die Fauna in innerschweizer Orts und Flurnamen. Das Beispiel Entlebuch, in: Blätter für oberdeutsche Namenforschung 27 (1990), 41-44.

Hörsch, Waltraud: Eiholz. Ein Hof und Junkerhaus in Meggen. o. O. 2004. (Kopie). Luzern 1918.

Hubschmied, Johann Ulrich: Etymologie des Namens Luzern, in: Geschichte des Kantons Luzern von der Urzeit bis zum Jahr 1500. Luzern 1932, 499-500.

Hubschmied, Johann Ulrich: Über einige Ortsnamen des Wiggertales, in: Heimatkunde des Wiggertales 11 (1950), 4-6.

Ineichen, Alfred: Eine Ortsnamenreise, in: Luzerner Schulblatt 6 (1952), 193-197; 7/8 (1952), 225-228 (Kopie).

Kottmann, Anton: Der Hof Meggenhorn. Ein Versuch, die Besitzverhältnisse am Meggenhorn bei Meggen zu klären. Luzern 1981. (Masch. vervielf.).

Küng, Josef Niklaus: Die Siedlungs- und Flurnamen der Gemeinde Ruswil bis 1500. Dissertation Freiburg i. Ue. 1990. (Masch. vervielf.).

Kurmann, Hans: Hoofdere, Chnuutu, Chéuppu, Tèret. Luzerner Orts- und Hofnamen in der Mundart, in: Luzerner Haus-Kalender 168 (1968), 61-64.

Lischer, Markus: Strassennamen der Stadt Luzern. Seminararbeit eingereicht bei Prof. Roland Ris. Freiburg i. Ue. WS 1984/85. (Masch. vervielf.). Seminararbeit eingereicht bei Prof. Roland Ris. Freiburg i. Ue. WS 1984/85.

Lütolf, Alois: Zur Ortsnamenkunde, besonders in den fünf Orten, in: Geschichtsfreund 20 (1864), 248-301. [Volltext bei e-periodica.ch]

Meyer, Beda: Die Luzernerkarte im Kapuzinerkloster Luzern, in: Der Geschichtsfreund 122 (1969), 83-105. [Volltext bei e-periodica.ch]

Muheim, Josef: Bächtelhaus. Heute Pilatusblick, in: Wochenzeitung Vitznau, 13.9.1985. (Kopie).

Muheim, Josef: Der Kriesbaumhof in Greppen, in: Wochenzeitung Vitznau. 3./10.10.1986. (Kopie).

Mulle, Peter: Foloch. Einem Udligenswiler Flurnamen auf der Spur, in: Rontaler Brattig. Jahrbuch für Rontal, Habsburgeramt, Luzern, Stadt & Land (2006), 98-100. [Download pdf 476 KB]

Mulle, Peter: Orts- und Flurnamen auf der Goldwaage, in: Luzerner Kalender Meyer-Brattig (2003), 40-42.

Müller, Anton: Bauten, Höfe und Flurnamen in «unhistorischen» Quartieren Luzerns, in: Luzerner Neueste Nachrichten 26. Jan. 1957.

Müller, Anton: Die Rätsel unserer Orts- und Flurnamen, in: Christlicher Hauskalender 193 (1966), 169-174.

Müller, Anton: Von Orts-, Flur- und Häusernamen in Luzern, in: Luzerner Neueste Nachrichten 26. Febr. 1955.

Müller, Anton: Was bedeutet der Name Musegg?, in: Luzerner Neueste Nachrichten 19. Sept. 1961.

Müller, Martin: Zum Problem des Ortsnamens "Luzern", in: Der Geschichtsfreund 124 (1971), 531-544. [Volltext bei e-periodica.ch]

o. A.: Luzerner Namenbuch. Una nuova banca-dati, in: Rivista Italiana di Onomastica, Rion, 11 (2005), 220-221 .

Portmann, Hans: Einige Flurnamen im Entlebuch, in: Blätter für Heimatkunde aus dem Entlebuch 27 (1954), 25-32, 44-48.

Reinle, Adolf: Luzern in seinen Bauten. Luzern 1951.

Rhiner, Josef: Volksthümliche Pflanzennamen der Waldstätten nebst Gebrauchs- und Etymologieangaben. Schwyz 1866.

Saladin, Guntram: Der Name Elmiger, in: Zeitglocken 12 (1929).

Saladin, Guntram: Die Namen des Pilatusgebietes, in: Innerschweizerisches Jahrbuch für Heimatkunde 4-5 (1939), 147-163.

Saladin, Guntram: Die Namen Wey, Wiggen und Verwandtes, in: Zeitglocken. Beilage zum Luzerner Tagblatt 5 (1930).

Saladin, Guntram: Leistungen und Aufgaben der luzernischen Ortsnamenforschung, in: Innerschweizerisches Jahrbuch für Heimatkunde 15-16 (1951/52), 45-57.

Saladin, Guntram: Über luzernische Familiennamen, in: Geschichtsfreund 84 (1929), 109-141. [Volltext bei e-periodica.ch]

Saladin, Guntram: Zum Ortsnamen Kriens, in: Vaterland 109 (1927), 115.

Schmid, Josef: Zu- und Beinamen von Bürgern der Gemeinde Flühli, in: Natur- und heimatkundliche Forschungen aus dem Entlebuch. Festgabe für Hans Portmann. Schüpfheim 1950, 1-6.

Schurtenberger, Hans: Wie das Dorf Malters entstand. Malters 1989. (Kopie).

Stirnimann, Joseph: Die Familie Stirnimann in den Kantonen Luzern und Aargau. Beromünster 1973.

Surbeck, G.: Die Namensbezeichnung von Garnzügen. Sogenannte «Seenamen» am Sempachersee, in: Schweizerische Fischerei-Zeitung 9 (1914), 257-259 (Kopie).

Waser, Erika: Der Flurname Kuli oder: Hat der Jubilar seine Wurzeln im Luzernbiet?, in: Thomas Franz Schneider, Claudia Jeker Froidevaux (Hg.): Freude an der Wissenschaft. Festschrift für Rolf Max Kully. Solothurn 2004, 349-363.

Waser, Erika: Der Flurname Tubemoos. Vorschlag zu einer neuen Deutung, in: Eckhard Meineke, Heinrich Tiefenbach (Hg.): Mikrotoponyme. Jenaer Symposium, 1./2. Oktober 2009. Heidelberg 2011, 261-275.

Waser, Erika: Der Wert der historischen Dokumentation für die Orts- und Flurnamenforschung. Beispiele aus dem Projekt «Luzerner Namenbuch». Vortrag, gehalten an der Internationalen Tagung «Geografische Namen als Kulturgut: Erfassen, Auswerten, Bewahren». Bozen, 11.-13. Dezember 2003 (Typoskript). [Download pdf 596 KB]

Waser, Erika: Der wilde Hengst und der zahme Ochse. Tiernamen in Flurnamen, in: Entlebucher Brattig 1998, 53-56.

Waser, Erika: Die Alp Iglen. Ein romanischer Grenzstein in den nördlichen Voralpen, in: Peter Anreiter; Guntram A. Plangg (Hg.): Namen in Grenzregionen. Tagungsband des internationalen onomastischen Symposiums in Klingenthal, Elsass, 7.-11.5.2001. Wien 2003 (= Österreichische Namenforschung, Beiheft 3), 231-247. [Download pdf 228 KB]

Waser, Erika: Die Besiedlung des Amtes Entlebuch dargestellt anhand von Orts- und Flurnamen, in: 850 Jahre Entlebucher Geschichtskunde. Schüpfheim 1990, 37-48.

Waser, Erika: Die Entlebucher Namenlandschaft. Typologische und siedlungsgeschichtliche Untersuchung anhand der Orts- und Flurnamen des Amtes Entlebuch. Luzern/Stuttgart 1988 (= Luzerner Historische Veröffentlichungen 23).

Waser, Erika: Einleitung. Zur Geschichte der Nomenklatur im Kanton Luzern, in: Orts- und Flurnamenverzeichnis der Amtlichen Vermessung. Bearbeitet von der Nomenklaturkommission des Kantons Luzern. CD-ROM. Vermessungsamt des Kantons Luzern. Luzern 2003. [Download pdf 168 KB]

Waser, Erika: Entlebuch. Die Orts- und Flurnamen des Amtes Entlebuch. Luzerner Namenbuch 1.1 und 1.2. Hitzkirch 1996.

Waser, Erika: Flurnamen, in: Andrea Brendler; Silvio Brendler (Hg.): Namenarten und ihre Erforschung. Ein Lehrbuch für das Studium der Onomastik. Hamburg 2004 (= Lehr- und Handbücher zur Onomastik 1), 349-380.

Waser, Erika: Lutzeren – Lucerna. Die zwei Überlieferungsformen des Namens Luzern, in: Wolfgang Haubrichs, Heinrich Tiefenbach (Hg.): Interferenz-Onomastik. Namen in Grenz- und Begegnungsräumen in Geschichte und Gegenwart. Saarbrücker Kolloquium vom 5.-8.10.2006. Saarbrücken 2011, 563-588.

Waser, Erika: Luzerner Namenbuch (Arbeitsbericht), in: Arno Ruoff, Peter Löffelad (Hg.): Idiomatica 18. Syntax und Stilistik der Alltagssprache. Beiträge der 12. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie, 25.-29. September 1996 in Ellwangen/Jagst. Tübingen 1997, 243-244.

Waser, Erika: Luzerner Namenbuch (eins) 1. Entlebuch.Die Orts- und Flurnamen des Amtes Entlebuch (T. 1): A-L. Hitzkirch 1996.

Waser, Erika: Luzerner Namenbuch (eins) 1. Entlebuch.Die Orts- und Flurnamen des Amtes Entlebuch (T. 2): M-Z. Hitzkirch 1996.

Waser, Erika: Luzerner Namenbuch. Das Konzept und die Umsetzung in der Datenbank. Il dizionario toponomastico di Lucerna. Il concetto e la realizzazione della banca dati, in: Genius loci. I nomi di luogo dalle fonti antiche alle banche-dati attraverso la tradizione popolare. Atti del convegno, Trento 12-13 novembre 2004. Trento 2004.

Waser, Erika: Namenwechsel, dargestellt an Ortsnamenbeispielen einer deutschschweizerischen Voralpenlandschaft (Amt Entlebuch), in: Rolf Max Kully (Hg.): Dauer im Wechsel. Akten des namenkundlichen Symposiums auf dem Weissenstein bei Solothurn vom 21. bis zum 23. September 1995. Solothurn 1996 (= Solothurnisches Orts- und Flurnamenbuch, Beiheft 1), 35-45. [Download pdf 1.4 MB]

Waser, Erika: Orts- und Flurnamen erzählen Kulturgeschichte. Die Acher-Namen im Entlebuch, in: Entlebucher Brattig 1988, 47-49.

Waser, Erika: Stadtbuchähnliche Quellen von Luzern und ihr Wert für die Namenforschung, in: Friedhelm Debus (Hg.): Stadtbücher als namenkundliche Quelle. Vorträge des Kolloquiums vom 18.-20. September 1998. Stuttgart 2000 (= Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz. Abhandlungen der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Klasse. Einzelveröffentlichungen 7), 461-474. . [Download pdf 952 KB]

Waser, Erika: Von Bären im Entlebuch, in: Entlebucher Brattig 1984, 111-113.

Waser, Erika: Zeugnisse von Ackerbau in der Viehwirtschaftszone des südlichen Kantons Luzern, in: Peter Ernst, Isolde Hausner, Elisabeth Schuster, Peter Wiesinger (Hg.): Ortsnamen und Siedlungsgeschichte. Akten des Symposiums in Wien vom 28.-30. September 2000. Heidelberg 2002, 51-68.

Waser, Erika; Baumgartner, Alex, Mulle, Peter: Luzerner Namenbuch 2. Rigi. Die Orts- und Flurnamen der Luzerner Rigigemeinden. Altdorf 2009.

Werbik, Viktor Franz: Littau in Mähren. Verlorene Heimat. Hollabrunn 1977.

Zbinden, Karl : Luzern als Ortsnamen in den USA, in: Luzerner Haus-Kalender (Meyer-Brattig) 174 (1975), 42-48.

Zelger, Franz: Gassen, Plätze, Brücken und Promenaden im alten Luzern. Luzern 1935 (Kopie).

Zelger, Franz: Historische Strassennamen in der Stadt Luzern. Eine kulturgeschichtliche Studie. Luzern 1936 (Kopie).

Zihlmann, Josef: Das Pfaffnauer Namenbuch. Die Namen einer Landschaft und ihrer Bewohner. Pfaffnau 1979.

Zihlmann, Josef: Das tausendjährige Schicksal des Ortsnamens Mehlsecken, in: Der Hinterländer. Heimatkundliche Beilage des Willisauer Boten 20 (1983).

Zihlmann, Josef: Der Hofname Hübschtal, in: Heimatkundliche Beilage des Willisauer Boten 4 (1965), 26.

Zihlmann, Josef: Der Name Riedtal, in: Heimatkundliche Beilage des Willisauer Boten 5, Nr. 4 (1965), 30.

Zihlmann, Josef: Die Hof- und Flurnamen der Gemeinde Gettnau. Mit zusätzlichen Hinweisen auf über 1500 Namen des Luzerner Hinterlandes, des Wiggertals und des unteren Rottals. Luzern 1968.

Zihlmann, Josef: Die Hof- und Flurnamen in den ältesten Pfarrbüchern von Luthern, in: Heimatkunde des Wiggertales 27 (1969), 44-71, Karte.

Zihlmann, Josef: Die Landsturmfeuer auf den Höhen des Luzerner Hinterlandes. Funktion und Ausrüstung unserer Hochwachten, ihre Standorte und Benennungen, in: Heimatkundliche Beilage des Willisauer Boten (1971), 25-29, 33-37, 41-45.

Zihlmann, Josef: Hof- und Flurnamen des Luzerner Hinterlandes, in: Heimatkundliche Beilage des Willisauer Boten 1 (1962), 2-4, 6-8; 2 (1963), 1-6, 8; 3 (1964), 1-7; 4 (1965), 2-7.

Zihlmann, Josef: Hofnamen von Grosswangen, in: Heimatkundliche Beilage des Willisauer Boten 7, Nr. 1 (1968), 3-5.

Zihlmann, Josef: Luzerner Sakrallandschaft in Ausdrücken und Namen des Hinterlandes, in: Heimatkundliche Beilage des Willisauer Boten 11 (1972), 17-21, 25-28.

Zihlmann, Josef: Murigraben und Simmental, in: Heimatkundliche Beilage des Willisauer Boten 3 (1964), 31.

Zihlmann, Josef: Namenlandschaft im Quellgebiet der Wigger. Die Hof- und Flurnamen der Gemeinden Willisau-Stadt, Willisau-Land und Hergiswil. Hitzkirch 1984.

Zihlmann, Josef: Ohmstaler Hof- und Flurnamen, in: Heimatkunde des Wiggertales 32 (1974), 9-27.

Zihlmann, Josef: Pitschier, in: Heimatkundliche Beilage des Willisauer Boten 2, Nr. 6 (1963).

Zihlmann, Josef: Rööse, rätsche, riibe. Volks- und Namenkundliches zur Hanf- und Flachskultur im Luzerner Hinterland und Wiggertal, in: Heimatkundliche Beilage des Willisauer Boten 15 (1976), 17-20, 25-27.

Zihlmann, Josef: Sie rufen mich beim Namen. Menschen, Bräuche, Namen in der Luzernerlandschaft. Hitzkirch 1982.

Zihlmann, Josef: Um Zihl und March. Begriffe und Namen als Sprachdenkmäler in unserer Luzerner Landschaft, in: Luzerner Haus-Kalender 170 (1971), 73-80.

Zihlmann, Josef: Von der Landwirtschaft unserer Vorfahren, in: Heimatkundliche Beilage des Willisauer Boten 14 (1975), 33-37, 41-44.