Projekt-Informationen Online-Datenbank

Bugler, Georges: A propos de "Montjoie", in: Revue internationale d’onomastique 24 (1972), 1-6 [discute l’étymologie de Ajoie].

Chatelain, Roger: L’origine du nom de La Combe Grède (près de St-Imier), in: Les intérêts de nos régions 52/5 (1981), 107-109.

Clottu, Olivier: Les familles de la Neuveville, leur origine et leur destiné, in: Actes de la Société jurassienne d’émulation 53 (1949), 83-101.

Fallet, Marius: Les deux La Ferrière. La Ferrière neuchâteloise dite de Valangin et La Ferrière épiscopale dite d’Erguel, in: Intérèts du Jura 27 (1956), 149-161.

Fallet, Marius: Tavannes, Chaindon et Reconvilier. Etude historique et toponymique, in: Actes de la Société jurassienne d’émulation 54 (1950), 115-148.

Gasser, Markus: Versuch der Konjunktion archäologischer und sprachlicher Relikte mit Bezug zur Spätantike im Raum Basel – zwei Beispiele, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 25-40.

Gerber, Abraham: Die Deutschschweizer im Berner Jura, in: Berner Zeitschrift für Geschichte und Heimatkunde 31 (1969), 75-84. [Enth. S. 77-78: Deutsche Orts- und Flurnamen]. [Volltext bei e-periodica.ch]

Gobat, Henri: De l’origine des noms de famille dans le Jura bernois, in: Actes de la Société jurassienne d’émulation 26 (1922), 9-32.

Gossen, Carl Theodor: Fichte als Appellativ in Flur- und Ortsnamen beidseitig der Sprachgrenze, in: A Giovanni Bonalumi. Per il suo sessantesimo dal Seminario di romanistia di Basilea. Basel 1980, 131-135.

Gossen, Carl Theodor: Untersuchungen zur jurassischen Scripta, in: Vox Romanica 23 (1964), 221-254. [Volltext bei e-periodica.ch]

Greule, Albrecht: Die ältesten Gewässernamen der Regio Basiliensis, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 7-20.

Greule, Albrecht; Kully, Rolf Max; Müller, Wulf; Zotz, Thomas (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013.

Hubschmid, Johannes: La Loue, Jura, und verwandte Flussnamen. Zum Problem "Tiernamen=Flussnamen", in: Revue internationale d’onomastique 6 (1954), 173-176.

Hubschmied, Johann Ulrich: Über Ortsnamen im Berner Jura, in: Vox Romanica 2 (1937), 444-446. [Bötzingen, Biel, Pieterlen, Solothurn.]. [Volltext bei e-periodica.ch]

Jaccard, Henri: Essai de toponymie. Origine des lieux habités et des lieux dits de la Suisse romande. Lausanne 1906 (= Mémoires et documents publ. par la Société d’histoire de la Suisse romande, 2e série, 7).

Jeker Froidevaux, Claudia; Kully, Rolf Max, Müller, Wulf: Roggenburg. Ein Dorf an der Sprachscheide, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 73-82.

Keller, Oscar: Eine sterbende Mundart (Romont-Plagne, Berner Jura), in: Vox Romanica 2 (1937), 394-446. [Sur les noms lieux Vauffelin et Romont, p. 446]. 197.

Kohler, Philipp: Über Orts- und Flurnamenforschung unserer Heimat, in: Vom Jura zum Schwarzwald 1930, 97-103. [Tritt für eine methodische Sammlung der Ortsnamen ein.].

Krieg, Ernest: Les lieux-dits de la Neuveville, in: Journal du Jura (1935).

Kristol, Andres: La Romania bâloise. La toponymie soleurieuse permet-elle d’en savoir davantage?, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 41-54.

Kully, Rolf Max: Der Stadtname Basel, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 21-24.

Kully, Rolf Max: Die Ortsnamenschreibungen einer Beinwiler Papsturkunde von 1194, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 55-72.

Kully, Rolf Max: Die Regio Basiliensis als Untersuchungsgebiet, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 1-6.

Kully, Rolf Max: Tausendvierhundert Jahre Geben und Nehmen. Deutsch und Welsch im Schweizer Jura, in: Wolfgang Haubrichs; Heinrich Tiefenbach (Hg.): Interferenz-Onomastik. Namen in Grenz- und Begegnungsräumen in Geschichte und Gegenwart. Saarbrücker Kolloquium vom 5.10-8.10.2006. Saarbrücken 2011, 131-150 [unter anderem die Hofnamen Antäglen und Freisnecht in Nunningen SO].

Kurmann, Hans: St. Leodegar (Saignelégier) im Berner Jura. Bekanntschaft mit Doppelnamen der West- und Südschweiz, in: Luzerner Haus-Kalender 172 (1973), 53-60.

Lovis, Gilbert: Rossemaison (district de Moutier) et les noms de ses rues. Rossemaison 1975.

Luescher, Fritz: Un peu de toponymie ajoulote. Bure, in: Le démocrate, 31.7.1969.

Luescher, Fritz: Un peu de toponymie jurasienne: 1. Douanne. 2. La Caquerelle, in: Bulletin de l’Amicale des anciennes élèves de l’École cantonal de Porrentruy 19 (1963), 5-8.

Martin, Max: Die spätrömisch-frühmittelalterliche Besiedlung am Hochrhein und im schweizerischen Jura und Mittelland, in: Von der Spätantike zum frühen Mittelalter. Sigmaringen 1979 (= Vorträge und Forschungen 25), 411-466.

Migy-Studer, Leon: Saint-Ursanne et ses rues. St. Ursanne 1979.

Müller, Christian Adolf: Das Buch vom Berner Jura. Derendingen 1953 [enth. S. 363: Verzeichnis der zweisprachigen Ortsnamen im ehemaligen Fürstbistum Basel].

Müller, Wulf: L’utilité du nom de Grandval (Jura bernois) pour les historiens, in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 83-90.

Müller, Wulf: Romanisch-germanische Doppelnamen im Jura, in: Rolf Max Kully (Hg.): Dauer im Wechsel. Akten des namenkundlichen Symposiums auf dem Weissenstein bei Solothurn vom 21. bis zum 23. September 1995. Solothurn 1996 (= Solothurnisches Orts- und Flurnamenbuch, Beiheft 1), 25-34.

Müller, Wulf: Un toponyme jurassien de tradition bilingue. Chasseral / Gestler, in: XII. Internationaler Kongress für Namenforschung Bern 1975, Kongressberichte Bern I. Bern 1977 (= Onoma 20), 240-251; auch in: Beiträge zur Schweizer Namenkunde. Bern 1977.

Müller, Wulf: Une nouvelle étymologie de Bassecourt (canton du Jura/Suisse), in: Albrecht Greule; Rolf Max Kully; Wulf Müller; Thomas Zotz (Hg.): Die Regio Basiliensis von der Antike zum Mittelalter. Land am Rheinknie im Spiegel der Namen. La région de Bâle et les rives du Rhin de l’Antiquité au Moyen Âge. Aspects toponymiques et historiques. Stuttgart 2013, 91-96.

Muret, Ernest: Besprechung von H. Jaccard: Essai de toponymie, in: Schweizerisches Archiv für Volkskunde 11 (1907), 145-163.

Perret, Maurice-E.: Le peuplement du pays d’Erguel. La Ferrière, in: Regio Basilensis I (1960), 153-161.

Pierrehumbert, Philippe: Les noms de lieux et lieux-dits de la paroisse de Moutier-Grandval, in: Actes de la Société jurassienne d’émulation 35 (1930), 99-130.

Pokorny, Julius: Zu keltischen Namen, in: Beiträge zur Namenforschung 2 (1950-1951), 33-39 [Bachnamen l’Asse, 33; der Gebirgsname Jura, 34-37; kelt. Enos: Ona "Wasserlauf", 376-38].

Prince, Paul: De quelques toponymes du haut plateau franc-montagnard, in: Actes de la Société jurassienne d’émulation 65 (1961), 139-154.

Prince, Paul: Le Noirmont et ses lieuxdits. Essai de toponymie noirmontaine. St.-Maurice 1955 (= Bulletin paroissial du Noirmont 1, 1955).

Rais, Andrè: Courtételle. Les lieux-dits, leurs secrets, leur origine, in: Le démocrate, 21.7.1979, 8; 24.7.1979, 5.

Rais, Andrè: Die Flurnamen von Soyhières-Saugern, in: Schulpraxis (1971), 134-136.

Rais, Andrè: La côte Abé-pierre, in: Coup de Crosse. Chronique Delémontaine 1 (1960), 12.

Rais, Andrè: Lieux-dits du Jura. Le Creux Belin, in: Le démocrate, 29.1.1979, 5.

Rais, Andrè: Nos lieux-dits. L’origine des "Creux", in: Le démocrate, 5.3.1979, 18.

Rais, André: Rues delémontaines, in: Actes de la Société jurassienne d’émulation 49 (1945), 27-171.

Rais, Jean-Louis: Sornegaudia Vico, in: Gazette numismatique suisse 32 (1982), 67-70. [Volltext bei e-periodica.ch]

Roche, Charles de: Les noms de lieu de la vallée Moutier-Grandval. Thèse Zürich 1906 (= Beiheft zur Zeitschrift für romanische Philologie 4, 1906).

Schüle, Ernest: Petit lexique des noms des lieux du Jura, in: Société jurassienne d’émulation (Hg.): Panorama du pays jurassien. Portrait du Jura. Porrentruy 1979, 209-211, 218.

Siegfried, Inga; Schneider, Thomas Franz: Wann wird ein Name zum Politikum? Die Toponyme der deutschsprachigen Täufer im französischsprachigen Berner Jura, in: Nicole Eller et. al. (Hg.): Namen und ihr Konfliktpotenzial im europäischen Kontext. Regensburger Symposium. 11.-13. April 2007. Regensburg 2008, 133-151. [Download pdf 1.3 MB]

Specker, Hermann: Der Name Jolimont im Wandel der Zeiten, in: Berner Zeitschrift für Geschichte und Heimatkunde 33 (1971), 95 . [Volltext bei e-periodica.ch]

Surdez, Jules: Cerneux, Cernier, Cernil, Cernie (communauté des Bois), in: Actes de la Sociéte jurassienne d’émulation 60 (1956), 127-142.

Surdez, Jules: Lieux dits [du Jura bernois], in: Le nouveau conteur vaudois et romand 79 (1952), 214-215, 236-237. [Volltext bei e-periodica.ch]

Zimmerli, Jakob: Die deutsch-französische Sprachgrenze. 1: Jura; 2: Mittelland, Freiburg, Waadt und Berner Alpen; 3: Wallis. Dissertation Göttingen 1891 [nur 1. Teil]; Basel u. Genf 1891-1899 [alle 3 Teile].