Für eine optimale digitale Darstellung aller Sonderzeichen in den Daten von ortsnamen.ch haben wir die Unicode-Schrift Nossikon entwickelt.

Nossikon basiert auf den Google Noto Fonts und wurde um phonetische und historische Zeichen für die schweizerische Ortsnamenforschung und die deutschsprachige Dialektologie erweitert. Sie unterstützt u.a. die Lautschrift Teuthonista.

Aktuell sind zwei Variationen (Sans, Sans SemiCondensed) in drei Stilen (Regular, Italic, Bold) verfügbar.

Lesen Sie die Dokumentation für weitere Informationen.